Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

18.09.2020:

Wochenbettambulanz am Klinikum

Die Hebammenkoordinierungsstelle für Stadt und Landkreis Aschaffenburg bietet ab Oktober an Sonn- und Feiertagen eine Hebammensprechstunde für Wöchnerinnen und Stillende im Eingangsbereich des Klinikums Aschaffenburg an.
Die Sprechzeiten sind ohne Terminvergabe an Sonn- und Feiertagen von 9 bis 12 Uhr.
Mitzubringen sind die Versichertenkarte, der Mutterpass, das gelbe Untersuchungsheft Kind, ein großes Handtuch und Wickelutensilien.
Die Kosten werden in der Regel von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.
Mehr Infos unter .

Hebammenkoordinierungsstelle
Seit September 2019 gibt es die Koordinierungsstelle für die Hebammenversorgung
und Förderung der Geburtshilfe am Jugendamt der Stadt Aschaffenburg, die mit zwei
Hebammen besetzt ist. Das Projekt entspringt dem Förderprogramm Geburtshilfe des
Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege mit dem Ziel, die
Versorgung der Hebammenhilfe durch freiberufliche Hebammen zu stärken. Zu den
Aufgaben der Koordinierungsstelle gehören unter anderem die Vermittlung von
Hebammen an Frauen, die trotz intensiver Suche keine Hebamme finden konnten, die
Organisation von Hebammenbereitschaftsdiensten an Sonn- und Feiertagen und die
Netzwerkarbeit mit allen Institutionen rund um die Geburt.
Hebammenkoordinierungsstelle