Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

24.09.2020:

OB Jürgen Herzing neuer Vorsitzender des Theaterfördervereins

In der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Stadttheater Aschaffenburg e.V. wurde Oberbürgermeister Jürgen Herzing zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er tritt die Nachfolge des Gründungsvorsitzenden, Oberbürgermeister a.D. Klaus Herzog, an. Die Anwesenden würdigten Klaus Herzogs Verdienste als Vorsitzender mit der einstimmigen Ernennung zum Ehrenmitglied des Fördervereins.

Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Martin Suffel, der Schatzmeister Heinz Danner und der Vorstand Werner Elsässer wurden einstimmig im Amt bestätigt. Kulturamtsleiter Burkard Fleckenstein bleibt ständiges Vorstandsmitglied und Geschäftsführer, ohne dass es einer Wahl bedarf (§ 7 Vereinssatzung). Die beiden Vorstände Klaus Eymann und Helmut Haun sind aus persönlichen Gründen zurück getreten. Die Mitgliederversammlung hat Ute Heilig (Vorstandsmitglied der Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg eG) und Jörg Fabig (designierter Kulturamtsleiter) in den Vorstand.

 

Der Förderverein Stadttheater Aschaffenburg e.V. zählt mit 811 Vereinsmitgliedern zu den größten Kulturvereinen der Stadt und unterstützt das Stadttheater seit der Vereinsgründung 2008 bei zahlreichen Projekten sowohl finanziell als auch ideell. Jüngst bezuschusste der Verein den Einbau der Drehbühne, finanzierte den neuen Bühnenvorhang und gründete den Theaterkids-Club. Für das kommende Jahr plant der Verein, eine neue Medienfassade mit LED-Technik für den Außenbereich des Theaters anzuschaffen.

In diesem Jahr verzeichnet der Verein bereits Spenden in Höhen von 16.000 Euro. Zahlreiche Theaterbesucher haben auf die Erstattung der Eintrittsgelder der aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallenen Veranstaltungen verzichtet und diese an den Verein gespendet. Diese Spenden sollen Künstlerinnen und Künstlern zugutekommen, die von der Krise besonders stark betroffen sind.