Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

19.10.2020:

Abgesagt: Gedenken an die Pogromnacht 1938

Die traditionell von der Stadt Aschaffenburg und dem Förderkreis Haus Wolfsthalplatz veranstaltete offizielle Gedenkfeier zur Pogromnacht am 9. November 1938 wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Angesichts bundesweit steigender Covid-19-Infektionen und der möglichen Verschärfung von Hygienemaßnahmen haben Stadt und Verein gemeinsam beschlossen, die Veranstaltung abzusagen. „Absperrungen, Einlasskontrollen mit Registrierung oder sogar die Abweisung von Besuchern, wenn es auf dem Platz zu voll wird, lassen kein würdiges Gedenken mehr zu“, begründeten Oberbürgermeister Jürgen Herzing und Dr. Josef Pechtl, Vorsitzender des Förderkeises Haus Wolfsthalplatz, gemeinschaftlich den Schritt.