Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

04.02.2021:
 Plakat für den Online-Vortrag „Erziehung – Freiheit in Grenzen“

Online-Vortrag „Erziehung – Freiheit in Grenzen“ Am 8. März mit Andreas Purschke

Online-Vortrag „Erziehung – Freiheit in Grenzen“

„Erziehung – Freiheit in Grenzen“ heißt ein digitaler Erziehungsvortrag mit Andreas Purschke  am Montag, 8. März, um 19.30 Uhr. Eine Anmeldung ist bis 4. März unter familien@aschaffenburg.de möglich.

Kinder fordern sich selbst und die Erwachsenen um sie herum heraus. Eltern geben ihnen Halt und Orientierung. Feste Rituale, Regeln und Absprachen können dabei helfen: Doch das ist oft leichter gesagt als getan. Kinder haben ihren eigenen Kopf und machen oft nicht das, was man denkt oder von ihnen erwartet. Die Vorstellung von einem harmonischen Miteinander, die eigenen Kräfte und Ressourcen, der Zeitdruck… Wie es gelingen kann, konsequent zu sein und zu bleiben erfahren Eltern, Großeltern, Onkel oder Tanten und Fachkräfte im Vortrag von Andreas Purschke, Diplom Psychologe und Leiter der Caritas-Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern für die Stadt Aschaffenburg.

Im Herbst 2020 fand der Familienkongress, eine Veranstaltung der Familienbildung der Stadt Aschaffenburg und der Landratsämter Aschaffenburg und Miltenberg sowie der Initiative Bayerischer Untermain, zum ersten Mal in digitaler Form statt. Aufgrund der großen Nachfrage wird der Vortrag „Erziehung – Freiheit in Grenzen“ nun zum zweiten Mal wiederholt.

Weitere Informationen