Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

05.03.2021:

Schulen und KiTas bleiben bis Dienstag geschlossen

Die amtliche Bekanntmachung der Stadt Aschaffenburg vom gesterigen Donnerstag bleibt bis einschließlich Dienstag,9. März, bestehen. Grund ist der 7-Tage-Inzidenz-Wert, der laut Bekanntmachung des Robert-Koch-Instituts am 04.03.2021 bei 101,4 lag.

Auch wenn dieser Inzidenzwert heute auf 97,4 gesunken ist haben die Stadt Aschaffenburg und das Gesundheitsamt Aschaffenburg gemeinschaftlich beschlossen, die Schulen und Kindertageseinrichtungen sowie die Musikschule in der Stadt Aschaffenburg am Montag und Dienstag, 8. und 9. März, geschlossen zu halten. In der Außenstelle Großostheim der Musikschule kann nach derzeitigen Kenntnisstand der Präsenzunterreicht weiterhin stattfinden, weil diese im Landkreis Aschaffenburg liegt. Angebote der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung bleiben bis Dienstag ebenfalls untersagt.

Die Stadt Aschaffenburg und das Gesundheitsamt Aschaffenburg haben gemeinsam die Lage beurteilt. Das infektiologische Geschehen lässt danach weiterhin vermuten, dass die Infektionszahlen in den kommendenTagen auf Grund von Meldeverzögerungen womöglich unter 100 liegt.

Die Stadt Aschaffenburg erwartet am Wochenende die Bekanntgabe der Ministerialbeschlüsse aus der Kabinettssitzung in München. Anhand dieser und der Infektionszahlen wird am Dienstag bekannt gegeben, wie es ab Mittwoch für die Schulen und Kindertagesstätten weitergeht. Damit sollen auch die Eltern und die Schülerinnen und Schülern eine gewisse Planungssicherheit bekommen.

Über den Dienstag hinaus gilt, dass von 22 Uhr bis 5 Uhr der Aufenthalt außerhalb einer Wohnung in Aschaffenburg nur mit triftigem Grund gestattet ist. Diese Regelung kann erst aufgehoben werden, wenn die Inzidenz an sieben aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt.