Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

16.03.2021:
 Oberbürgermeister Jürgen Herzing und Walter Hartmann, Leiter des Amts für Hochbau und Gebäudewirtschaft, mit der Urkunde

Oberbürgermeister Jürgen Herzing und Walter Hartmann, Leiter des Amts für Hochbau und Gebäudewirtschaft, mit der Urkunde (Foto: Mailin Seidel/Stadt Aschaffenburg)

Aschaffenburg für erfolgreiches Klimaschutzprojekt ausgezeichnet

Aschaffenburg setzt auf Klimaschutz und investiert in die Zukunft. Von März 2017 bis Juli 2020 hat die Stadt 40 dezentrale raumlufttechnische Anlagen im Kronberg Gymnasium nachgerüstet. Der dadurch erzielte Stromverbrauch senkt dauerhaft den Ausstoß von Treibhausgasen. Dafür ist die Stadt nun ausgezeichnet worden.
In einer Online-Veranstaltung hat Florian Pronold, Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Oberbürgermeister Jürgen Herzing und Walter Hartmann, Leiter des Amts für Hochbau und Gebäudewirtschaft, ein Klimaschutz-Zertifikat über die Treibhausgaseinsparungen überreicht.
Neben Aschaffenburg wurde auch Markt Schwaben ausgezeichnet. Florian Pronold: „Kommunen sind wichtige Schlüsselakteure im Klimaschutz, die wir gerne unterstützen. Ich freue mich, dass Markt Schwaben und Aschaffenburg die Fördermöglichkeiten des Bundesumweltministeriums genutzt haben, um Energieeffizienzmaßnahmen vor Ort umzusetzen. Das ist gut für das Klima und die Stadtkasse. Ich wünsche mir, dass sich noch weitere Gemeinden und Städte dem Vorbild von Markt Schwaben und Aschaffenburg anschließen.“
Von den Gesamtausgaben in Höhe von 645.000 Euro hat das Bundesumweltministerium 225.000 Euro übernommen.