Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

30.07.2021:

STADTRADELN 2021 mit neuem Rekord

Mit 201.752 km haben die 1.038 Radelnden die Bestmarke von 2019 (200.630 km) übertroffen. Die 57 Teams haben dabei rechnerisch 30 Tonnen CO2 eingespart (im Vergleich mit der Fahrt eines durchschnittlichen Pkw).

Allein die Aschaffenburger Schulen steuerten mit 592 Radelnden knapp 90.000 km zu dem guten Ergebnis bei. Die drei Teams mit den meisten Radelnden waren folglich auch Schulen:

  • Dalberg-Gymnasium                        186 Teilnehmer*innen
  • Kronberg-Gymnasium                      131 Teilnehmer*innen
  • Friedrich-Dessauer-Gymnasium        87 Teilnehmer*innen

Entsprechend waren zwei der Schulen auch bei den Teams mit den meisten Kilometern vertreten. Dritter wurde hier der Allgemeine Deutsche Fahrradclub:

  • Dalberg-Gymnasium                         22.347 km
  • Kronberg-Gymnasium                       20.636 km
  • ADFC Aschaffenburg - Miltenberg      19.323 km
     

In den Platzierungen in der Kategorie Teams mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer*in punkteten in diesem Jahr zwei neue Teams: Die Teams Fahrtwind und Weinhaus Stegmann gesellten sich zum Allgemeinen Deutschen Fahrradclub, der diese Kategorie im vergangenen Jahr noch mit deutlichem Vorsprung dominiert hatte (in Klammern die Anzahl der Team-Mitglieder):

  • Fahrtwind: 635 km pro Teilnehmer*in (10)
  • ADFC Aschaffenburg – Miltenberg: 586 km pro Teilnehmer*in (33)
  • Weinhaus Stegmann: 423 km pro Teilnehmer*in (2)

Quer durch die Parteienlandschaft fiel auch die Platzierung innerhalb des Stadtrats aus. Mit anerkennenden Leistungen waren folgende Stadträtin und Stadträte dabei:

  • Thomas Gerlach (Die Schwarzen Radler)   449 km
  • Wolfgang Giegerich (Die Roten Radler)      438 km
  • Katharina Koch (Grüne Radler)                  342 km
     

Die Stadt Aschaffenburg bedankt sich bei allen Teilnehmenden!