Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

20.09.2021:

»Kein Antirassismus ohne Antiklassismus“ Online-Vortrag mit Millay Hyatt am Dienstag, 28. September, 19 Uhr

Für Dienstag, 28. September, 19 Uhr, lädt der Arbeitskreis Interkulturelle Wochen zu einem Online-Vortrag ein. Dr. Millay Hyatt redet zum Thema „Kein Antirassismus ohne Antiklassismus: Warum wir über Klasse sprechen müssen“.

Über Rassismus wird in Deutschland heute mehr gesprochen denn je. Die Frage, wie wir uns als Gesellschaft verändern müssen, damit niemand diskriminiert wird, bewegt viele. Dabei bleibt ein soziales Merkmal, aufgrund dessen Menschen stigmatisiert werden, weitestgehend außen vor: Klasse. Diversity-Konzepte beinhalten selten Strategien zur Überwindung von Klassismus. Warum ist das so? Der Vortrag führt ein in das Thema Klassismus und stellt dabei den Bezug zum Rassismus her. Anstatt diese zwei Unterdrückungsformen gegeneinander auszuspielen, wird gezeigt, wie sehr sie miteinander verknüpft sind. Und dass die eine nicht ohne die andere überwunden werden kann.
Der Vortrag enthält interaktive Elemente. Im Diskussionsteil können Fragen gestellt werden.
 

Dr. Millay Hyatt, 1973 in Dallas/Texas, USA geboren, studierte Philosophie, Politik-wissenschaften und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft in Ohio, Los Angeles, Paris und Berlin. Sie lebt als freie Autorin und Übersetzerin in Berlin. 

 

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung via zoom ist kostenfrei. Nach Anmeldung unter ikw@aschaffenburg.de erhalten die Teilnehmer*innen den Teilnahme-Link.

 

Das gesamte Programm der Interkulturellen Wochen 2021 gibt es auf der Homepage www.ikwab.de oder auf www.facebook.com/ikwab.