Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

08.10.2021:
 Preisverleihung

Große Freude gab es bei den erfolgreichen Schulen über die Sonderpreise beim Stadtradeln. Von links: Oberbürgermeister Jürgen Herzing, Vorstandsmitglied Steven Müller (Raiffeisen-Volksbank), Direktor Henrik Barz (Kronberg-Gymnasium), Franz-Josef Pfeifer, Martin Stahl (Karl-Theodor-v.-Dalberg-Gymnasium), Brigitte Lampert-Siebenlist (Förderzentrum körperliche und motorische Entwicklung), Jörn Büttner und Michael Schmerbauch (Stadtplanungsamt), Dagmar Hoffmann-Knodt (Berufsfachschule für Altenpflege); Bastian Dummann (Friedrich Dessauer Gymnasium) und Bürgermeisterin Jessica Euler. Foto: Stadt Aschaffenburg

Stadtradeln: Siegerehrung der Schulen

Das Karl-Theodor-v.-Dalberg-Gymnasium war erfolgreichste Schule beim Stadtradeln 2021.. Seit 2015 werden die Sonderpreise für die Schulen in Höhe von insgesamt 1.200 € von der Raiffeisen-Volksbank gespendet. Seitdem hat sich der erradelte km-Anteil der Schulen verdoppelt, von damals 20% auf jetzt 44%. In Kilometern ausgedrückt steuerten die Schulen in diesem Jahr 89.248 der insgesamt 201.752 km bei.

Über die vom Vorstandsmitglied Steven Müller überreichten Siegprämien freuen sich in diesem Jahr:

Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasium: 400 €
Förderzentrum körperliche u. motorische Entwicklung: 300 €
Berufsfachschule für Altenpflege: 200 €
Kronberg-Gymnasium: 150 €
Friedrich-Dessauer-Gymnasium: 150 €