Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

07.04.2022:

Stadt fördert die Einführung von Mehrwegsystemen

Ab 1. Januar 2023 müssen viele gastronomische Betriebe Speisen und Getränke zum Mitnehmen auch in Mehrwegverpackungen anbieten.

 

Die Stadt Aschaffenburg unterstützt Anbieter*innen, die bereits jetzt ein Mehrwegsystem in ihrem Betrieb einführen möchten. Bis 30. September 2022 kann ein Zuschuss von einmalig maximal 200 Euro bei der Stadt Aschaffenburg, Amt für Umwelt- und Verbraucherschutz, beantragt werden.

 

Ziel ist es, die Verwendung von Mehrwegsystemen und die damit verbundene Reduzierung von Einwegverpackungen zu fördern. Voraussetzung ist unter anderem, dass ein Vertrag mit einem unternehmensübergreifenden Mehrwegsystem für eine Laufzeit von mindestens zwölf Monaten abgeschlossen wurde. Die Förderung ist auf insgesamt 20 Anträge begrenzt.

 

In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Aschaffenburg hatte die Stadt am 3. Februar einen Erfahrungsaustausch zum Thema Mehrwegsysteme zwischen Anbieter*innen von Speisen und/oder Getränken zum Mitnehmen organisiert.

 

Die Förderrichtlinien, das Antragsformular sowie weitere Informationen gibt es beim Amt für Umwelt- und Verbraucherschutz, Telefon 06021 / 330-1552, amt-fuer-umwelt-und-verbraucherschutz@aschaffenburg.de, sowie ab 11. April auf der Homepage der Stadt Aschaffenburg unter www.aschaffenburg.de/abfallrecht.