Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

12.05.2022:

Ab 16. Mai wird wieder „stadtgeradelt“

Am 16. Mai startet zum elften Mal das Stadtradeln in der Stadt Aschaffenburg. Dann heißt es wieder „Rauf aufs Rad“ und drei Wochen lang die geradelten Fahrradkilometer einem Team gutschreiben lassen. Mit jedem Kilometer wächst das Volumen der CO2-Vermeidung, um die globalen Klimaziele zu erreichen. Außerdem werden so auch lokal viele Emissionen eingespart und damit die Lebensqualität in der Stadt erhöht.

 

Auch die Schulen sind wieder am Start. Die Schülerinnen und Schülern sind die Basis für ein nachhaltigeres Mobilitätsverhalten in der Zukunft. In Ihnen schlummert ein sehr großes Kilometer-Potenzial, dessen Gesamtwert sich in den vergangenen Jahren schon stark erhöht hat. Dies gibt Zuversicht, und deshalb spendet die Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg wieder Geldpreise an die Schulen mit den meisten Schülerkilometern.

 

Bei der Anmeldung unter www.stadtradeln.de können die Daten des Vorjahrs genutzt werden. Es wird empfohlen, für die Erfassung und Meldung der Kilometer die Stadtradeln-App zu benutzen. Diese bietet den großen Vorteil, dass das persönliche Kilometerbuch automatisch geführt wird, indem Fahrtbeginn und -ende in der App angeklickt werden. Eventuelle Probleme bei der Anmeldung können durch die Koordinatoren der Stadtverwaltung, Michael Schmerbauch und Jörn Büttner, gelöst werden.

Weitere Informationen