Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

29.09.2022:

ADFC-Fahrradklima-Test 2022: Alle können abstimmen

Ab sofort können Radfahrerinnen und Radfahrer wieder das Fahrradklima vor ihrer Haustür bewerten. Bis zum 30. November läuft noch die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2022 über die Internetseite www.fahrradklima-test.adfc.de. Radfahrerinnen und Radfahrer sind dazu aufgerufen, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten.

 

Die Stadt Aschaffenburg möchte einen nachhaltigen und klimafreundlichen Straßenverkehr fördern. Dafür wurden in den vergagenen Jahren bereits viele Radverkehrs-Maßnahmen umgesetzt. Um die bisherigen Aktivitäten einzuschätzen und weitere Maßnahmen anzustoßen, braucht die Stadtverwaltung die Rückmeldung der Bürgerinnen und Bürger, denn diese wissen am besten, was auf ihren Alltagswegen benötigt wird, um noch mehr mit dem Rad unterwegs zu sein.

 

Die Stadtverwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger deshalb um Teilnahme und ein paar Minuten Zeit, um Ihre persönliche Einschätzung auf https://fahrradklima-test.adfc.de/ abzugeben.

 

Bei der Online-Umfrage kann die Situation für Radfahrende mit wenig Aufwand bewertet werden. Beispielsweise wird gefragt, ob das Radfahren mehr Spaß oder mehr Stress bedeutet, ob Radwege von Falschparkern freigehalten werden oder ob sich das Radfahren auch für Familien mit Kindern sicher anfühlt.

 

Der ADFC-Fahrradklima-Test findet bereits zum zehnten Mal statt und ist die größte Befragung zum Radfahrklima weltweit. Die Förderung erfolgt durch das Bundesministerium für Digitales und Verkehr. Die Ergebnisse werden im Frühjahr 2023 vorgestellt.