Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

18.10.2022:
 Hände öffnen Vorhang

Foto: wavebreakmedia

Jetzt neu: der vhs-Theater-Club

Die vhs Aschaffenburg bietet in diesem Herbstsemester erstmalig Busfahrten zu Vorstellungen der Frankfurter Oper und des Schauspielhauses nach Frankfurt am Main an. Es handelt sich dabei um Komplettangebote, bestehend aus Busfahrt (hin und zurück) und Eintritt.

Am Donnerstag, 20. Oktober, um 17 Uhr findet hierzu ein kostenloser Informations-Abend im Saal der vhs Aschaffenburg, Luitpoldstraße 2, statt. Dort werden das Konzept sowie der Ablauf vorgestellt, und die Teilnehmer*innen können sich bezüglich Anmeldefristen und Preise informieren.

Bereits für diese Spielzeit sind folgende Fahrten geplant (Mindestpersonenzahl: 20):

- Sonntag, 08.01.2023 um 16:00 Uhr – „ Jean Paul Satre: Die schmutzigen Hände“

- Sonntag, 12.03.2023 um 15:30 Uhr – „Georg Friedrich Händel: Orlando“

Der jeweilige Bus fährt ca. 2 Stunden vorher an den zentralen Orten „Volksfestplatz“ und „Aschaffenburger Hauptbahnhof“ ab. Für die Busfahrten arbeitet die vhs mit Ehrlich Reisen aus Miltenberg zusammen.

Für die Spielzeit 2023/2024 soll es dann ein Opern-Abo mit bis zu 5 Vorstellungen an Sonntagnachmittagen geben.

Weitere Infos unter https://vhs.link/6tFDhz

Ansprechpartner: Dr. Michael Peter Hoecke, hoecke@vhs-aschaffenburg.de