Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Ausbildung und Studium, Gärtner/in im Garten- und Landschaftsbau,

Inhalt

Gärtner/in im Garten- und Landschaftsbau

Für den Ausbildungsstart 01.09.2025 kannst Du Dich hier bis zum 18.08.2024 bewerben!

 

Tätigkeiten

Als Gärtner/in mit der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau sind Deine Tätigkeiten das Lesen von Plänen und Übertragen auf die Baustelle, das Pflastern von Wegen und Plätzen, das Bauen von Mauern und Treppen, das Aufstellen von Sitzgelegenheiten sowie Spiel- und Sportgeräte. Außerdem bist Du für das Pflanzen von Bäumen, Sträuchern und Stauden zuständig und pflegst die Grünflächen in Aschaffenburg. Das Fällen von Bäumen und die Rodung von Baumstümpfen zählen ebenfalls zu Deinen Aufgaben.

 

Voraussetzungen und Bewerbung

Natürlich solltest Du Interesse an Pflanzen haben. Außerdem solltest Du zuverlässig, pünktlich und teamfähig sein. 

 

Besonderheiten

  • Kostenlose Unterbringung vor Ort während des Blockunterrichts
  • Vergütung nach dem TVAöD (Werte gültig ab 01.02.2024):

    1. Ausbildungsjahr: 1.218,26 €

    2. Ausbildungsjahr: 1.268,20 €

    3. Ausbildungsjahr: 1.314,02 €

  • Sicherer Job mit Aussicht auf Übernahme (i. d. R. mindestens ein Jahr)

 

Ablauf der Ausbildung

Die Ausbildung startet immer am 01. September und dauert insgesamt drei Jahre. Während der Praktikumsabschnitte bist du im Garten- und Friedhofsamt der Stadt Aschaffenburg eingesetzt, welches sich durch einen außergewöhnlich hohen Bestand an wertvollen Park- und Grünanlagen auszeichnet. Im ersten Ausbildungsjahr findet der Berufsschulunterricht in Ochsenfurt, im zweiten und dritten Ausbildungsjahr in Höchstadt an der Donau als Blockunterricht statt.

Weitere Informationen findest Du hier.

 

Kontakt


Stadt Aschaffenburg

Garten- und Friedhofsamt

Großostheimer Straße 201

63741 Aschaffenburg

 

Telefon:              06021 330 6726

E-Mail:                garten-und-friedhofsamt@aschaffenburg.de