Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg,Bürgerservice, Leistungen des Bürgerservicebüros

Inhalt

Leistungen des Bürgerservicebüros

Das Bürgerservicebüro bietet den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt die Möglichkeit verschiedene Angelegenheiten gebündelt an einer Anlaufstelle zu erledigen. Dadurch werden Wege- und Wartezeiten deutlich verkürzt und die entsprechenden Serviceleistungen möglichst unbürokratisch und schnell vollzogen.

Im Bürgerservicebüro können Sie Ihre Melde-, Pass- und Kfz-Zulassungs-angelegenheiten erledigen. Es werden auch Kulturpässe, Familienpässe und Bewohnerparkausweise ausgestellt; Führungszeugnisse können ebenfalls beantragt werden.

Ob das Bürgerservicebüro für Ihr Anliegen zuständig ist, können Sie bei der städtischen Telefonzentrale unter der Telefonnummer 06021/330-0 erfragen.


Die Aufrufanlage im Bürgerservicebüro funktioniert mit drei Warteschlangen. Vorrangig werden die Onlinetermine aufgerufen. Dabei handelt es sich um die Aufrufnummern ab 600 bis 900. Ein Onlinetermin kann hier vereinbart werden.

Im Bürgerservicebüro gibt es auch Dienstleistungen deren Bearbeitung im Normalfall nicht länger als 3 Minuten beansprucht. Dabei handelt es sich um Vorgänge wie „Beantragung eines Führungszeugnisses“ oder die „Abmeldung eines Kfz“. Diese werden am Schnellschalter bearbeitet. Die Nummern der Aufrufanlage sind ein- oder zweistellig und beginnen jeden Morgen bei der 1 – 99

Alle Kunden die keinen Termin oder kein Kurzanliegen haben, erhalten eine normale Wartemarke. Diese Marken sind dreistellig und beginnen täglich mit der Nummer 100 - 500.


 

Termine online vereinbaren

Einige Angelegenheiten können auch online über das Bürgerservice-Portal ohne einen Besuch im Bürgerservicebüro erledigt werden.


Vermeiden Sie Wartezeiten !

Der Bürgerservice ist die publikumsintensivste Dienststelle im Rathaus. Deshalb sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bemüht, durch engagierten Einsatz und gute Organisation für eine freundliche und schnelle Bedienung zu sorgen.

Sie können uns jedoch helfen, Ihre persönliche Wartezeit zu beeinflussen !

Die folgenden Hinweise zum Besucheraufkommen im Bürgerservice basieren auf unseren Erfahrungen.

Sehr hohes Besucheraufkommen:

  • Ferienbeginn/Ferienzeit: Ferienzeit ist Reisezeit! Erfahrungsgemäß ist der Andrang im Bürgerservice vor den Ferien (insbesondere vor den Sommerferien) und in der ersten Ferienhälfte sehr hoch. Wir empfehlen eine frühzeitige Überprüfung der Gültigkeit von Reisedokumenten.
  • Brückentage: der Zeitraum zwischen zwei arbeitsfreien Tagen wird gerne für Behördengänge genutzt.
  • lange Behördentage (Dienstag und Donnerstag): gerade von Berufstätigen werden diese Zeitfenster zwischen 16 und 19 Uhr gerne genutzt.

Erhöhtes Besucheraufkommen:

  • Wochentage mit den höchsten Besucheraufkommen: Dienstag und Donnerstag
  • Uhrzeiten mit den höchsten Besucheraufkommen: 10 - 12 Uhr und 16-19 Uhr

Geringeres Besucheraufkommen:

  • der Wochentag mit dem geringsten Besucheraufkommen: Mittwoch

Ganz ohne Wartezeit kommen Sie aus, wenn Sie einen Online-Termin vereinbaren !


Bitte beachten Sie, dass bei hohem Besucheraufkommen der Wartemarkenspender auch schon vor dem eigentlichen Annahmeschluss gesperrt werden kann, um die Bearbeitung der noch wartenden Besucher zu gewährleisten.

Adresse

    Fachberatung im Bürgerservicebüro

  • Stadt Aschaffenburg
    Bürgerservicebüro
    Dalbergstr. 15
    63739 Aschaffenburg

    Telefon:
    06021 330 - 555
    Telefax:
    06021 330 - 550
    Email:

    Öffnungszeiten
    Montag, Mittwoch und Freitag, 7:30 – 13:00 Uhr
    Dienstag 7:30 – 17:30 Uhr, (Annahmeschluss 17:00 Uhr)
    Donnerstag 9:00 – 19:00 Uhr (Annahmeschluss 18:30 Uhr)

  • Bei allgemeinen Fragen - die Telefonzentrale

  • Stadt Aschaffenburg - Allgemeine Auskunft
    Telefonzentrale

    Telefon:
    06021 330 - 0
    Internet:
    http://www.aschaffenburg.de