Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg, Familie und Jugend, Familien - Aktuelles,

Inhalt

Familien - Aktuelles

Familienbildung Aschaffenburg

Liebe Aschaffenburger Familien,

es ist eine der schönsten Aufgaben Kinder groß zu ziehen. „Eltern sein“ bringt gleichzeitig viele herausfordernde Situationen mit sich. Wer kennt ihn nicht: den ganz normalen Wahnsinn des Familienalltags, wo Freude und Verzweiflung manchmal dicht beieinander liegen. Man möchte jedem Familienmitglied mit all seinen Bedürfnissen und Wünschen gerecht werden.

Die Stadt Aschaffenburg als familienfreundliche Kommune möchte Sie in Ihrem Erziehungsalltag unterstützen und Ihnen Impulse für das Familienleben geben. Haben Sie Fragen und Anregungen? Sie können uns dies gerne unter familien@aschaffenburg.de mitteilen.

Veranstaltungshinweise

Folgend finden Sie Veranstaltungshinweise aus den Familienstützpunkten, der Familienunterstützenden Einrichtung und der Familienbildung.

Spielplatztreff in Damm
dienstags, 15.30-17 Uhr
Der Spielplatztreff ist ein offenes Angebot des Familienstützpunktes Damm mit KiGa St. Michael für alle Eltern, die gerne ihre Zeit mit ihren Kindern an der frischen Luft verbringen. Die Kinder können im Sand buddeln, mit den Fahrzeugen fahren, Ball spielen oder die Spielgeräte nutzten. Für die Eltern gibt es einen Kaffee, gute Gespräche und einen regen Austausch miteinander. Am Dienstag, 18. Juni, ist Sinnika Oster aus der JUKUZ-Medienwerkstatt zu Gast und gibt Tipps für einen sicheren Umgang mit Tablet, Handy und Internet.

Krabbelgruppe
freitags, 10-11 Uhr

Immer freitags gibt es im Familienstützpunkt Damm eine Krabbelgruppe (Purzelzwerge) für Kinder von 6 Monaten bis 2 Jahren. Geleitet wird sie von einer Mutter des Kindergartens. Die Babys haben erste soziale Kontakte zu Gleichaltrigen und Eltern/andere Familienmitglieder die Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen oder andere Familien kennenzulernen.

 

Baby-Spielgruppe im Hefner-Alteneck für Kinder bis 2 Jahren
freitags, 10-11 Uhr

Der Familienstützpunkt Hefner- Alteneck mit Kita St. Martin heißt alle Kinder im Alter von 0 bis 2 Jahren und deren Bezugspersonen zur Babyspielgruppe willkommen. In gemütlicher Atmosphäre entsteht für die Bezugspersonen ein Raum für Austausch und für die Kinder steht ein Spiel- und Bewegungsangebot bereit, angeleitet von Sozialpädagogin Clara Englert, Fachkraft für Familienbildung. Im Sommer findet die Spielgruppe bei gutem Wetter im Garten des Familienstützpunktes statt.
Anmeldung unter:
fsp.hefner-alteneck@aschaffenburg.de

 

Männerabend: Über Weinen und Wut von Kindern
Mittwoch, 17. Juli, 20-21.30 Uhr
Im Familienstützpunkt Schweinheim im Haus für Kinder Maria Geburt ist Christoph Geiger zu Gast, er moderiert eine Austauschrunde unter Vätern am Lagerfeuer. Zu Anfangs gibt es Hintergründe zum Thema. Danach startet die Runde am Lagerfeuer. Väter sind Experten für ihr Kind und sie tauschen sich über ihre Erfahrungen aus und bekommen Strategien an die Hand, damit sie zukünftig souverän in Wut- und Weinsituationen die Führung behalten und erkennen, was das Kind braucht. Der Männerabend findet bei schönem Wetter im Freien am Lagerfeuer statt. Die Väter können in ihrem Lieblingstrikot kommen, wenn sie möchten, denn es geht am Rande auch um Wut und Weinen im Fußball. Näheres unter www.familienstuetzpunkt-schweinheim.de. Anmeldung unter: fsp.schweinheim@aschaffenburg.de

 

Familien Lachen
Donnerstag, 18. Juli, ab 14:30 Uhr
„Lachen, Kichern, fröhlich sein- ein Genuss für Groß und Klein!“ Simone Morhard kombiniert spielerisch Übungen aus dem Lach- Yoga, Bewegungselemente und Entspannungsübungen miteinander. Anmeldung unter: familienbildung@fsp-hefner-alteneck.de

 

Generationencafé
Mittwoch, 24. Juli, 14-16 Uhr
Ein Generationencafé für Mütter und Väter, Großeltern und Kinder wartet im Familienstützpunkt Schweinheim auf alle Aschaffenburger Familien. Es gibt Kuchen und Kaffee oder Saft und Riesenseifenblasen. Bei schönem Wetter geht es in den Garten. Anmeldung unter: fsp.schweinheim@aschaffenburg.de

 

Eltern/Familien-Kind-Treffen
Samstag, 27. Juli, ab 9:30 Uhr Das Treffen ist eine Kooperation des Familienstützpunkts Innenstadt mit dem Café One Day (Steingasse 8). Dort gibt es Austausch und Ideen rund um den Familienalltag mit Annabel Annemüller (Logopädin, artgerecht Coachin i.A. Infos und Anmeldung unter: https://annabel-annemueller.de)

 

Bilderbuchkino
Donnerstag, 1. August, 15:30-16:30 Uhr
Auch im August gibt es ein Bilderbuchkino im Familienstützpunkt Nilkheim. Gelesen wird „Pippilothek – Eine Bibliothek wirkt Wunder“ von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer. Fast hätte der Fuchs die Maus erwischt – doch im letzten Augenblick flüchtet sie in einen seltsamen Raum, voller Regale mit Büchern. Für Familien mit Kindern ab ca. 3 Jahren. Anmeldung unter: fsp.nilkheim@aschaffenburg.de