Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg, Familie und Jugend, Familien - Aktuelles,

Inhalt

Familien - Aktuelles

Familienbildung Aschaffenburg

Liebe Aschaffenburger Familien,

es ist eine der schönsten Aufgaben Kinder groß zu ziehen. „Eltern sein“ bringt gleichzeitig viele herausfordernde Situationen mit sich. Wer kennt ihn nicht: den ganz normalen Wahnsinn des Familienalltags, wo Freude und Verzweiflung manchmal dicht beieinander liegen. Man möchte jedem Familienmitglied mit all seinen Bedürfnissen und Wünschen gerecht werden.

Die Stadt Aschaffenburg als familienfreundliche Kommune möchte Sie in Ihrem Erziehungsalltag unterstützen und Ihnen Impulse für das Familienleben geben. Haben Sie Fragen und Anregungen? Sie können uns dies gerne unter familien@aschaffenburg.de mitteilen.

Veranstaltungshinweise

Folgend finden Sie Veranstaltungshinweise aus den Familienstützpunkten, der Familienunterstützenden Einrichtung und der Familienbildung. Hinweis: Aktuell finden bedingt durch die Pandemie nur wenige Aktionen statt.

  • 05.05.2021: Digitale Yoga-Schnupperstunde
    Alle, die eine kleine Auszeit vom stressigen Alltag zwischen Home-Office und Home-Schooling nehmen möchten, sind herzlich willkommen bei der Yoga-Schnupperstunde mit Yvonne Lebert. Sie ist ausgebildete Yoga-Lehrerin und gibt einen Einblick in die Welt des Yoga. Entspannungsübungen, Atemübungen und Übungen zur Kräftigung der Rückenmuskulatur stehen an diesem Abend auf dem Programm. Die Teilnahme ist kostenlos. Information und Anmeldung gibt es im Familienstützpunkt Schweinheim unter 449 79 46 oder fsp.schweinheim@aschaffenburg.de.
  • 05.05.2021: Wettbewerb für Kinder und Jugendliche: Bei wem wächst die größte Sonnenblume?
    Bei wem wächst die größte Sonnenblume? Unter diesem Motto veranstaltet der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Aschaffenburg e.V. im Zeitraum von April bis 9. September einen Wettbewerb für Kinder und Jugendliche bis 10 Jahren. Die Samen können im Familienstützpunkt Damm abgeholt werden. Dazu gibt es eine genaue Pflanz- und Pflegeanweisung. Weitere Informationen unter fsp.damm@aschaffenburg.de oder 06021/421874
  • 05.05.2021: Ein Insektenhotel Zuhause bauen
    Wir bauen ein Insektenhotel: Das Bastelangebot ist für Kinder aller Altersgruppen geeignet. Das Material und eine Bastelanleitung gibt es kostenfrei im Familienstützpunkt Damm. Bitte bestellen unter fsp.damm@aschaffenburg.de oder 06021/421874.
  • 07.04.2021: VERSCHOBEN in den Herbst: Familienstützpunkt Damm: "Ich schaff` es"-Elternkurs
    Spaß und Zuversicht im Erziehungsalltag wieder spüren: Das möchte der Kurs für Eltern von Kindern aller Altersgruppen vermitteln. An 4 Abenden zu je 2 Stunden erhalten Mütter, Väter und gerne auch Erzieher*innen lebensnahe Übungen und Zeit sich auszutauschen. Folgende 4 Themen gibt es:
    - Wow! - Kinder loben, um ihre positive Entwicklung zu fördern
    - Lass mich in Ruhe! - Mit unerwünschtem Verhalten umgehen
    - Am selben Strang ziehen - Kooperation zwischen Eltern stärken
    - Schreien oder nicht schreien? – Kinder übernehmen Verantwortung
    Die Referentinnen sind Gertrude Englert und Anna Maria Zimlich (u.a. Systemische Therapeutinnen und „Ich schaff´es Trainerinnen“). Die Kursgebühr beträgt 60 Euro. Anmeldungen sind unter fsp.damm@aschaffenburg.de möglich. Veranstaltungsort ist der Familienstützpunkt Damm mit KiGa St. Michael. Die neuen Termine werden noch bekannt gegeben.
  • 07.04.2021: Frühlingsbasteln - Ein Angebot für die ganze Familie
    Auch in diesem Jahr wird nicht auf das beliebte Frühlingbasteln der Familienunterstützenden Einrichtung St. Matthäus verzichtet. Mit gemeinsam gestalteter Dekoration kommt der Frühling in die heimischen Wohnungen. Nach der Anmeldung steht das Material für Windrad, Schaf & mehr kostenfrei ab dem 14. April bis zum 21. April in der KiTa zur Abholung bereit. Reservie-rungen sind möglich. Den Link zu den digitalen Bastelanleitungen gibt nach Anmeldebestäti-gung per Email. Rückfragen sind unter 06021 68331 möglich. Anmeldung und Reservierung bitte per Mail an kiga-gailbach@t-online.de.