Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg, Gesundheit & Soziales, Gleichstellungsstelle, Aktuelle Termine,

Inhalt

Termine

STOPP! Kinder und Jugendliche stark machen

Aktionstage zur Prävention von sexualisierter Gewalt vom 16. bis 18. Oktober 2022
Den Flyer dazu finden Sie auf dieser Seite ganz unten unter "Weitere Informationen"
 



Beratungsstelle "Häusliche Gewalt an Männern" - Termine

Dirk Geldermann von der Beratungsstelle Häusliche Gewalt an Männern bietet an den folgenden Terminen Beratungen in Aschaffenburg an:

 

18.10.2022 11:00Uhr - 16:30Uhr

26.10.2022 11:00Uhr - 16:30Uhr

30.11.2022 11:00Uhr - 16:30Uhr

 

Die Beratungen finden im Martinushaus statt. Eine vorherige Anmeldung unter geldermann@iska-nuernberg.de> oder Tel. (09 11) 27 29 98-20 ist erwünscht.

Weitere Informationen zur Beratungsstelle "Häusliche Gewalt an Männern" finden Sie hier: https://www.iska-nuernberg.de/bhgm/ 

 



Familienkongress Aschaffenburg

Online-Vortrag am Dienstag, 8. November 2022 von
Jule Herbert (angehende Sozialarbeiterin und ehrenamtlich für die Selbsthilfeorganisation trans-ident e.V. tätig) und Alice Juraschek (leitet die Gleichstellungsstelle der Stadt Aschaffenburg und ist Coach für Gender & Diversity)

Queer sein - Was es bedeutet, wenn sich mein Kind outet

Das erste Mal verliebt, Selbstzweifel oder das Finden des (Selbst-) Bewusstseins um die eigene Identität: das sind Themen des Aufwachsens, der Jugendzeit. Gerade mit Blick auf die Sexualität und Geschlechtsidentität ist ein offenes und verständnisvolles Umfeld wichtig. Jule Herbert und Alice Juraschek bieten in ihrem Vortrag einen Überblick rund um diese Themen.

Es geht um die Bedeutung des Coming-Out-Prozesses und um einen Überblick über das, was sich hinter Begriffen wie trans, inter, Homosexualität, Pan-, Bi- oder Asexualität verbirgt, auch abgekürzt mit LGBTQIA+.

Der Vortrag ist eine Kooperation mit den Gleichstellungsstellen der Region.
Nähere Infos und zur Anmeldung hier.

 



Babysitterschulung im MIZ - Miteinander im Zentrum

In Zusammenarbeit mit den Gleichstellungsstellen der Stadt und des Landkreises Aschaffenburg bietet das MIZ - Miteinander im Zentrum (Riesengasse 12, 63739 Aschaffenburg) Babysitterschulungen an. Der Kurs umfasst ca. 16 Unterrichtseinheiten.

Dabei werden folgende Themengebiete betrachtet:

  • Infoabend, Aufsichtspflicht "Rund ums Babysitting"
  • Motivationsklärung
  • Säuglingspflege
  • Spiel- und Basteltipps
  • Erste Hilfe am Kind (3 Termine)

Der Informationsabend ist kostenlos. Die Kursgebühr beträgt 15 Euro.

Neugierig geworden?

Anmeldungen und weitere Informationen unter:
MIZ - Miteinander im Zentrum
Ansprechpartnerin: Emmi Misut
emmi.misut@miz-ab.de oder
Tel.: 06021 29876
 


Service für Familien

Haben Sie ältere Angehörige, die schon längere Zeit keine kulturelle Veranstaltung besucht haben?

Jeden dritten Samstag im Monat veranstaltet die Gleichstellungsstelle der Stadt Aschaffenburg in Kooperation mit dem Casino Aschaffenburg und dem Seniorentreff e.V. "Kino, Kaffee & Klatsch".

Es wird jeweils ein Film aus dem aktuellen Programm (siehe Programmheft oder www.casino-aschaffenburg.de) präsentiert. Im Eintrittspreis (6,00 €) sind auch Kaffee und Kuchen im Anschluss an die Filmvorführung enthalten.