Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg,Gewerbe, Sicherheit & Recht,Allgemeines Sicherheitsrecht, Fundbüro

Inhalt

Fundbüro

Schlüssel

Copyright: Alexander Klaus / www.pixelio.de

Schlüssel weg? Geldbeutel verloren? Oder was auch immer abhanden gekommen ist: Vielleicht haben Sie Glück und es wurde im Fundbüro abgegeben. Alle Fundsachen werden im städtischen Fundbüro aufbewahrt. Die rechtmäßigen Eigentümer können sich an das Fundbüro wenden. (Nähere Auskünfte über die Verlustsache, z.B. Beschreibung durch den Eigentümer, sind dabei erforderlich).

Finderlohn

Der gesetzlich vorgeschriebene Finderlohn liegt bis zu einem Wert der Fundsache von 500 EUR bei 5 % und darüber hinaus bei 3 %.

Virtuelles Fundbüro

Inzwischen gibt es das Fundbüro virtuell. Jedem Bürger oder Besucher, der in Aschaffenburg etwas verloren hat, steht der Zugang zum virtuellen Fundbuch offen. Fast alle im Fundbüro der Stadt abgegebenen Fundgegenstände (außer z.B. Schlüssel, Schirme und Kleidung) sind darin erfasst und können übers Internet rund um die Uhr recherchiert werden.

Über die Rubrik "Ergänzende Links" können Sie das virtuelle Fundbuch aufrufen.
Außerdem finden Sie einen Link zum Aschaffenburger Tierheim, wo die Fundtiere der Stadt aufgenommen werden.

Abgabemöglichkeiten

Fundsachen können im Fundbüro selbst (Servicezeiten: Montag - Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr und Freitag: 8.00 - 13.00 Uhr), aber auch über die Informationstheke im Erdgeschoss des Rathauses (Bürgerservicebüro, Servicezeiten: Montag, Mittwoch, Freitag: 8:00 - 14:00 Uhr und Dienstag, Donnerstag: 8:00 – 19:00 Uhr) abgegeben werden.

Sollten Sie außerhalb der Behördenöffnungszeiten niemanden im Rathaus erreichen, so können Fundsachen auch bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg, Lorbeerweg 1 (Nilkheim) abgegeben werden.

Adresse

    Weitere Auskünfte erhalten Sie hier

  • Stadt Aschaffenburg
    Ordnungs- und Straßenverkehrsamt
    Alexander Schuckert
    Zimmer E05
    Wermbachstr. 30
    63739 Aschaffenburg

    Telefon:
    +49 6021 330 - 1466
    Telefax:
    +49 6021 330 - 624
    Email: