Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg,Gewerbe, Sicherheit & Recht,Gewerbe und Gaststätten, Makler & Bauträger

Inhalt

Makler & Bauträger

Immobilienmakler

Quelle: © S. Hofschlaeger / www.pixelio.de

Wer u. a. gewerbsmäßig den Abschluss von Verträgen über Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte, gewerbliche Räume, Wohnräume oder Darlehen vermittelt oder die Gelegenheit zum Abschluss solcher Verträge nachweist, bedarf der Erlaubnis nach § 34c Abs.1 Gewerbeordnung (GewO).

Diese Erlaubnis kann beim Ordnungsamt beantragt werden - Voraussetzungen sind persönliche Zuverlässigkeit und geordnete Vermögensverhältnisse.

Wer dagegen gewerbsmäßig als Versicherungsmakler oder als Versicherungsvertreter den Abschluss von Versicherungsverträgen vermitteln will, bedarf gemäß § 34d Gewerbeordnung (GewO) der Erlaubnis der zuständigen Industrie- und Handelskammer.

Voraussetzungen
  • Zuverlässigkeit
  • Geordnete Vermögensverhältnisse
Fristen

Dauer des Verfahrens ca. 2 - 3 Wochen

Erforderliche Unterlagen
  • Führungszeugnis für Behörden
  • Auskunft über Einträge im Schuldnerverzeichnis des Amtsgerichts
  • Gewerbezentralregisterauszug
  • Auszug aus dem Handels- oder Genossenschaftsregister (ggf.)
  • Notwendig ist außerdem der Antrag, welchen Sie hier („Ergänzende Links“) bereitgestellt finden.
Kosten

Für die Erteilung der Erlaubnis werden in der Regel Gebühren in Höhe von mindestens 220 Euro erhoben.

Adresse

    Weitere Auskünfte erhalten Sie hier

  • Stadt Aschaffenburg
    Ordnungs- und Straßenverkehrsamt
    Erlaubnispflichtige Gewerbe; Gaststätten; Apotheken; Heilpraktiker; Gewerbeuntersagung Veranstaltungen; Märkte; Messen; Kampfhunde, gefährliche Tiere
    Andrea Straub
    Zimmer 203
    Wermbachstr. 30
    63739 Aschaffenburg

    Telefon:
    +49 6021 330 - 1310
    Telefax:
    +49 6021 330 - 624
    Email: