Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg,Integration,Deutsch lernen, Die sprachlichen Niveaustufen

Inhalt

Bedeutung der Niveaustufen

Niveaustufe A1

Ich kann mich mit Hilfe von einzelnen Wörtern, kurzen Sätzen, Mimik und Gestik auf einfachste Weise ausdrücken.

Niveaustufe A2

Ich kann mich im Alltag zurechtfinden, obwohl ich noch viele Fehler mache.

Niveaustufe B1

Ich kann mich in den meisten Situationen ganz gut, aber noch mit Fehlern, verständigen.

Die bestandene B1-Prüfung ist notwendig, um eine Niederlassungserlaubnis zu erhalten.

Niveaustufe B2

Ich kann einfache Gespräche führen. Man versteht mich problemlos, jedoch mache ich einige Fehler.


Die bestandene B2-Prüfung ist notwendig, um eine Ausbildung in Deutschland machen zu können. Für die meisten Berufe wird das Niveau B2 verlangt.

Niveaustufe C1

Ich kann mich in unerwarteten Situationen zurechtfinden und drücke mich fast immer deutlich und weitgehend korrekt aus.

Um in akademischen Berufen arbeiten zu können, sollte man die bestandene C1-Prüfung nachweisen können.

Niveaustufe C2

Ich kann mich in allen Situationen annähernd wie ein Muttersprachler ausdrücken.

Dieses Niveau ist notwendig, um sich gegen deutsche Muttersprachler im beruflichen Wettbewerb durchzusetzen.