Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg,Integration,Interkulturelle Trainings, Interkulturelle Kompetenz in der Ausbildung

Inhalt

Interkulturelle Kompetenz in der beruflichen Bildung

Logo des Integrationsmanagements
Logo Bildungsbüro

Eine Fortbildung für betriebliche AusbilderInnen, BerufsschullehrerInnen und Fachkräfte in der beruflichen Bildung.

Im Rahmen des Projekts „Gemeinsam Verantwortung übernehmen“ bietet die Stadt Aschaffenburg einen kostenlosen Fortbildungslehrgang zur Stärkung der Interkulturellen Kompetenz an.

Ausbilder von jungen Menschen mit Migrationshintergrund stehen oft vor vielen Herausforderungen. Sprachliche Verständigungsschwierigkeiten sind leicht zu erkennen; schwieriger wird es, wenn es um kulturbedingte Unterschiede geht.
Der deutsche Arbeitsalltag, Pünktlichkeit, der Umgang mit Autoritäten und viele weitere kulturelle Differenzen können zu vermeidbaren Missverständnissen im Arbeitsalltag führen.
Die Fortbildung sensibilisiert die Teilnehmer, diesen Missverständnissen vorzubeugen, kompetent zu begegnen und auf eventuelle Schwierigkeiten angemessen zu reagieren.

Fortbildungsinhalte:

  • kulturelle Aspekte menschlichen Verhaltens  
  • Unterscheidung zwischen individuellem und kulturellem Verhalten  
  • die verschiedenen Arten von Fremdheit
  • der achtsame Umgang mit Fremden und Fremdem
  •  ‚sich den fremden Spiegel vorhalten zu lassen’ und mit der emotionalen Betroffenheit umzugehen
  • Instrumente zur Analyse interkultureller Interaktionen, so dass Sie Verhaltensweisen, die auf den ersten Blick unverständlich sind, besser nachvollziehen können
  • Entstehung von Stereotypen und deren Auswirkung auf die interkulturelle Begegnung
  • Fähigkeiten und Methoden zur kompetenten und zufriedenstellenden Gestaltung interkultureller Begegnungen
  • Erkennen und Deuten von verbalen und nonverbalen Signalen, sowie verschiedener Kommunikationsebenen und –stile  

 

Das nächste Training findet im Frühjahr 2019 statt.

Die Termine sind:

  • 22.01.2019
  • 05.02.2019
  • 19.02.2019
  • 13.03.2019
  • 26.03.2019
  • 09.04.2019

Die Anmeldung ist ab sofort möglich: clara.leibfried@aschaffenburg.de.
Anmeldeschluss ist der 17. Dezember 2018.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Adresse
  • Stadt Aschaffenburg
    Bildungskoordination für Neuzugewanderte
    Clara Leibfried
    Pfaffengasse 7
    63739 Aschaffenburg

    Telefon:
    +49 60 21 - 921 503 53
    Email: