Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg,Planen, Bauen & Wohnen,Kanalisation, Kläranlage

Inhalt

Kläranlage

Das Klärwerk Aschaffenburg ist mit einer Ausbaugröße von 200.000 EW (Einwohnerwerte) die größte kommunale Kläranlage am Bayerischen Untermain. Neben den Abwässern aus dem Stadtgebiet Aschaffenburg werden hier die Abwässer aus den benachbarte Gemeinden Glattbach, Goldbach, Haibach und Hösbach gereinigt.

Der Reinigungsprozess umfasst die mechanische (Grobstoffe, Sand), biologische (Stickstoffbehandlung) und chemische (Phosphatfällung) Reinigungsstufe sowie zur Schlammbehandlung eine Ausfaulung mit Klärgasverwertung in eigenen Blockheizkraftwerken und Schlammentwässerung.

Luftbild des Klärwerks

Kläranlage von Aschaffenburg - Luftbild. Josef Diepold, Main-Echo