Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg,Straße & Verkehr,Führerschein, Umtausch eines alten Führerscheines in einen neuen Führerschein im Scheckkartenformat

Inhalt

Umtausch eines alten Führerscheines in einen neuen Führerschein im Scheckkartenformat

Sie benötigen zur Antragstellung (Voraussetzung: Aschaffenburg ist Hauptwohnsitz)

  • Reisepass oder Personalausweis. Eine Vertretung ist nicht möglich, da der Kartenführerschein auch die Unterschrift beinhaltet, die persönlich geleistet werden muss. Der Antrag wird von der Führerscheinstelle erstellt.
  • 1 biometrisches Passfoto
  • bisheriger Führerschein
  • Falls der vorhandene Führerschein nicht von der Stadt Aschaffenburg ausgestellt wurde, ist zusätzlich eine Karteikartenabschrift der auswärtigen Führerscheinstelle, die den Führerschein ausgestellt hat, notwendig. Die Karteikartenabschrift ist eine Bestätigung der Führerscheindaten und kann telefonisch oder schriftlich bei der auswärtigen Behörde angefordert werden.
  • Gebühr: 24.- €; bei Verlängerung der Klasse 2 bzw. CE ab dem 50. Lebensjahr 42,60 €

Die Abholung ist auch durch eine(n) Bevollmächtigte(n) möglich, dafür ist Ihre schriftliche Vollmacht, Ihr Pass oder Personalausweis und ein Ausweisdokument der bevollmächtigten Person, sowie der alte Führerschein nötig.