Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg, Umwelt- und Verbraucherschutz, Aktuelles

Inhalt

Aktuelles

Das Amt für Umwelt- und Verbraucherschutz informiert über aktuelle Entwicklungen und Projekte im Natur-, Umwelt- und Verbraucherschutz.

Agenda 21
Umweltbildung
  • ABenteuer Umwelt: Steinkauz

    Foto: Colourbox

    ABenteuer Umwelt: Umweltbildungsprogramm 2019

    Hier finden Sie die nächsten Veranstaltungen aus dem Bereich der Umweltbildung:

    Samstag, 29. Juni, 12 - 17 Uhr: Repair-Café bei Schaffenburg e.V.

    Wegwerfen? Denkste!
    Egal ob kaputte Elektrogeräte, Fahrräder, Bekleidung oder Möbel – beim Repair-Café findest du für fast jedes Problem passionierte Experten, die gemeinsam mit dir deine Sachen reparieren.Werkzeug und Material für die meisten Reparaturen ist vorhanden und natürlich gibt es auch Kaffee und Kuchen.

    Ort: Schaffenburg e.V., Dorfstraße 1              
    Veranstalter: JUKUZ, Repair-Café Aschaffenburg
    Ansprechpartner: Moni Blum, Tel. 0176 96 69 28 44, E-Mail: ab@repairfox.de
     

    Mittwoch, 3. Juli, 15 - 17 Uhr: Zu Wildpferden, Unken und Magerrasen

    Die Gebietsbeauftragte für Grünland im Naturpark Spessart stellt auf einer Rundwanderung die besondere Flora und Fauna im Naturschutzgebiet "Ehemaliger Standortübungsplatz Aschaffenburg" vor und erläutert die Zusammenhänge zwischen Artenvielfalt, Panzerfahrzeugen und Weidetieren.
    Wegelänge: ca. 4 km

    Treffpunkt: Umweltstation, Ebersbacher Straße 137

    Hinweise: evtl. Sonnen- oder Regenschutz mitbringen
    Veranstalter und Ansprechpartner: Naturpark Spessart e.V.
     

    Sonntag, 7. Juli, 10 Uhr: Radtour durch die Stadtteile

    Wir radeln durch die Aschaffenburger Stadtteile und nehmen uns Zeit genug, um Interessantes zu sehen und Wissenswertes zu hören. Denn wir erfahren viel über die Natur, die Eigenheiten und die Geschichte der Stadtteile. Um die Obernauer Schleuse zu umgehen, fahren wir zunächst nach Obernau, Gailbach und Schweinheim. Die Schlussrast ist im Schönbusch-Biergarten.

    Treffpunkt: Schloss Johannisburg, Aschaffenburg
    Hinweise: Wegelänge ca. 40 km, Rucksackverpflegung für unterwegs

    Veranstalter: Allgemeiner Deutscher Fahrradclub, ADFC Aschaffenburg
    Ansprechpartnerin: Renate Gernhardt, Tel. 06021 / 46297
    E-Mail: Gernhardt-GGG@t-online.de

    Das gedruckte Programmheft liegt im Rathaus, im Umweltamt, der Stadtbibliothek sowie der vhs aus.