Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg, Umwelt- und Verbraucherschutz, Aktuelles,

Inhalt

Aktuelles

Das Amt für Umwelt- und Verbraucherschutz informiert über aktuelle Entwicklungen und Projekte im Natur-, Umwelt- und Verbraucherschutz.

  • Beratungsstelle des VerbraucherService Bayern derzeit geschlossen

    Liebe Verbraucher*innen,

    unsere Beratungsstelle ist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.
    Wir möchten unsere Kunden und Mitarbeiter*innen so gut es geht schützen und unseren Beitrag zur empfohlenen Einschränkung von direkten Kontakten leisten.
    Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis!

    Gerne stehen wir Ihnen in unserer Beratungsstelle in Würzburg

    telefonisch unter 0931-305080 zu folgenden Zeiten
    Montag, Dienstag, Donnerstag von 9:00 – 12:00 Uhr, 14:00 – 16:00 Uhr, Mittwoch, Freitag von 09:00 Uhr & 12:00 Uhr

    oder auch schriftlich

    per eMail unter würzburg@verbraucherservice-bayern.de
    per Post unter Theaterstraße 23, 97070 Würzburg

    zur Verfügung.

    Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam mit etwas Gelassenheit und gegenseitiger Unterstützung diese Zeit gut bewältigen können.

    Verbraucherservice Bayern
    Beratungsstelle Aschaffenburg
    Zimmer Sitzungssaalgebäude, Erdgeschoss
    Dalbergstraße 15
    63739 Aschaffenburg

    Telefon:
    06021 330-1218
    Email:
    Internet:
    http://www.verbraucherservice-bayern.de/beratung/aschaffenburg/
  • Pressemitteilung des Verbraucherservice Bayern: Stromsparen im Homeoffice

    Der Verbraucherservice Bayern gibt Tipps, wie sich im Home-Office Strom sparen lässt.

Naturschutz
  •  Logo der Aktion
    Bundesweiter Pflanzwettbewerb für insektenfreundliche Gärten

    „Deutschland summt!“ ruft bundesweit zur Umgestaltung auf:
    Unter dem Motto „Wir tun was für Bienen!“ geht der beliebte bundesweite Pflanzwettbewerb in sein fünftes Jahr. Kleine und große Flächen werden alljährlich auf Initiative von „Deutschland summt!“ lebenswert gestaltet. Für Menschen, (Wild)Bienen und natürlich andere Insekten und Tiere.
    Jeder kann etwas beitragen – gemeinsam geht´s am besten!

    Aufgrund der aktuellen Situation besteht das Gemeinsame in diesem Jahr aus vielen einzelnen privaten Pflanzaktionen: Werden Sie auf einem kleinen oder größeren Fleckchen in Ihrem Garten für die Insekten aktiv und damit Teil eines "Wildblumenbandes" in Aschaffenburg. 

    Passendes heimisches Saatgut bekommen Sie auf Wunsch vom Amt für Umwelt- und Verbraucherschutz der Stadt Aschaffenburg zugesandt - solange der Vorrat reicht! Bitte 2 melden Sie Ihr Interesse hierfür unter Angabe Ihrer Postadresse und der benötigten Menge (max. Samen für 5 m²) bei untenstehender E-Mail-Adresse an.

    Stadt Aschaffenburg
    Amt für Umwelt- und Verbraucherschutz

    Email:
Umweltbildung
  •  Logo des Repair Cafés
    Repaircafe am Sa. 25. Juli, 12 - 17 Uhr im Quartierszentrum Hefner-Alteneck, Hefner-Alteneck-Str. 35

    Wegwerfen? Denkste! Ehrenamtlich in Aschaffenburg seit 2014.

    Egal ob kaputte Elektrogeräte, Fahrräder, Bekleidung oder Möbel - beim Repair Café findest du für fast jedes Problem passionierte ExpertInnen, die gemeinsam mit dir deine Sachen reparieren.

    Durch die momentane Pandemielage sind wir gezwungen, das Repair-Café auf wichtige Notfälle zu beschränken. Wegen der Abstandsregeln ist die Besucherzahl streng begrenzt und es gibt kein Speisenangebot.
    Um Schlangestehen und Wartezeiten zu vermeiden, ist bis auf Weiteres eine telefonische (0 60 21 / 42 29 349) oder elektronische https://rcab.de/#virtuell Voranmeldung notwendig!
    Denken Sie bei dem Termin an Ihre Mund-Nasen-Bedeckung!