Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Sport & Freizeit,Sport, Sportevents

Inhalt

Sportevents

In dieser Rubrik finden Sie die regelmäßigen Sportevents, die jedes Jahr in Aschaffenburg stattfinden.

  • Sparkassen-Logo
    Aschaffenburger Sparkassen-City-Halbmarathon

    Für viele Läuferinnen und Läufer ist der Aschaffenburger Sparkassen-City-Halbmarathon ein beliebter Saisonabschluss.

    Vom Start an der Ebertbrücke verläuft die Strecke über die Adenauerbrücke entlang der verkehrsfreien Ringstraße bis an die Lindenallee. Die Strecke weist hier geringe Höhenunterschiede auf. Über die Lindenallee führt der Lauf nun durch das „Herz der Aschaffenburger City" auf nahezu flachem Kurs. Lediglich von der Wermbachstraße zur Alexandrastraße ist ein kleiner Höhenunterschied zu überwinden. Über verkehrsfreie Straßen führt die Lauflinie dann zur Lindenallee zurück und es beginnt die zweite Runde. Das Ziel ist dann in der 6. Runde am Schloss.

    Die Strecke ist nach den vom DLV anerkannten Regeln vermessen und somit bestenlistenfähig!

  • Brass-Cup
  • Kalkan Cup
    Brass Tennis Cup
  • Logo HVB Citylauf
    HVB Citylauf Aschaffenburg

    Der HVB Citylauf ist eine Erfolgsgeschichte. Was 1996 mit normaler Volkslaufstärke von knapp fünfhundert Zieleinläufen begann, hat sich zu dem Vorzeigestadtlauf in Deutschland entwickelt.

  • Schönbusch Open
    Schönbusch Open

    Sehenswertes Tennis. Die Schönbusch Open / Internationale Bayerische Damen-Meisterschaften sind ein Weltranglistenturnier der Kategorie "ITF-Women's Circuit.

  • Sefra rennt gegen Gewalt
    SEFRA rennt – gegen Gewalt

    Die Laufstrecke ist 6 km lang und führt durch die Innenstadt von Aschaffenburg. Auch Walkerinnen und Walker sind herzlich willkommen. Der Erlös der Laufveranstaltung kommt wie immer ausschließlich und ohne Abzug der Arbeit gegen Gewalt an Frauen und Kindern zugute. Das Selbsthilfe- und Beratungszentrum für Frauen in Aschaffenburg (Sefra) kümmert sich unter anderem um sexuell missbrauchte Frauen und Mädchen, unterstützt Frauen, die körperlicher Gewalt ausgesetzt sind und organisiert Gewaltpräventionskurse in Zusammenarbeit mit Gleichstellungsbeauftragten, Justiz und Polizei.

  • Logo StaplerCup
    StaplerCup

    Gabelstaplerfahrer aus aller Welt kommen seit Jahren zu den Meisterschaften der Staplerfahrer nach Aschaffenburg.