Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Wirtschaft,Service für Unternehmen,Existenzgründung, Finanzierung

Inhalt

Finanzierung

Existenzgründungen und Unternehmenserweiterungen setzen Investitionen voraus, die finanziert werden müssen. So wird Geld beispielsweise für Geräte und Maschinen, bauliche Veränderungen, ein erstes Lager oder die Geschäftseinrichtung benötigt. Da Finanzierungsfehler häufig am Anfang einer Krise stehen, ist hier mit besonderer Vorsicht vorzugehen.

Institutionen wie die KfW Bankengruppe oder die Lfa Bayern bieten umfangreiche öffentliche Finanzierungshilfen an. In der Regel kommt das Hausbankprinzip zum Tragen, d. h. öffentlich rechtliche Finanzierungshilfen werden in der Regel über die Hausbank beantragt und ausgereicht.

Beratungsstellen vor Ort

Die Stadt Aschaffenburg betreibt gemeinsam mit den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg das regionale Zentrum für Technologie, Existenzgründung und Cooperation, kurz Zentec in Großwallstadt, das u. a. Beratungsangebote für Existenzgründer vorhält. Ebenfalls stehen die Industrie- und Handelskammer Aschaffenburg sowie die Handwerkskammer für Unterfranken bei Fragen rund um die Finanzierung zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Die jeweiligen Kontaktdaten finden Sie unter der Rubrik Beratungsstellen.