Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Wirtschaft,Wirtschaftsstandort, Metropolregion FrankfurtRheinMain

Inhalt

Metropolregion Frankfurt/RheinMain

Räumliche Ausdehnung der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main

Räumliche Ausdehnung der Metropolregion Quelle: Planungsverband Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main

Bayerisch RheinMain

Die Stadt Aschaffenburg (ca. 68.000 Einwohner) bildet gemeinsam mit der Region Bayerischer Untermain den bayerischen Teil der Metropolregion Frankfurt/RheinMain und ist damit zugehörig zu einem der größten Wirtschaftsräume Europas. Heute leben in Frankfurt/ RheinMain circa 5,6 Millionen Menschen, Tendenz steigend. Circa 3 Millionen Erwerbstätige gehen hier einer Beschäftigung nach und erwirtschaften ein Bruttoinlandsprodukt von 72.500 EUR pro Erwerbstätigen. Die Metropolregion Frankfurt/RheinMain umfasst sieben kreisfreie Städte und 18 Kreise, die in den Bundesländern Hessen, Rheinland-Pfalz und Bayern liegen.

Die Positionierung der Stadt Aschaffenburg ist eindeutig: Wir sind die Bayern in RheinMain.

Die Metropolregion Frankfurt/RheinMain ist eine von insgesamt elf Metropolregionen in Deutschland, die 2005 durch die Ministerkonferenz für Raumordnung (MKRO) ausgewiesen wurden. Metropolregionen sind hochverdichtete städtische Ballungsräume, die wesentliche Motoren der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklung sind und internationale Ausstrahlung haben.

Für die Stadt Aschaffenburg ist die Lage im östlichen Teil der Metropolregion eine große Chance. Die Stadt bringt sich aktiv, direkt oder über die Region Bayerischer Untermain, in die Strukturen der Metropolregion ein und ist:

  • Mitgied im Verein Wirtschaftsförderung Frankfurt/RheinMain e. V.
  • über die Region Bayerischer Untermain Gesellschafter der Frankfurt/RheinMain GmbH - International Marketing of the region (FRM GmbH)
  • Mitglied in der Gründungsinitiative HOLM e. V.
  • Unterzeichner der "Erklärung der Wissensregion Frankfurt/RheinMain"

Darüber hinaus besteht im kulturellen Bereich eine rege Zusammenarbeit mit den RheinMain-Partnern. Die Stadt Aschaffenburg ist Gesellschafter der KulturRegion Frankfurt/RheinMain gGmbH und Mitglied der Kulturinitiative e. V..