Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg, Umwelt- und Verbraucherschutz, Amtl. Bekanntmachungen,

Inhalt

Amtliche Bekanntmachungen

Waldbesitzer: Borkenkäfer bekämpfen

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten bittet alle Waldbesitzer dringend ihre Wälder auf Schäden hin zu kontrollieren!
Ab sofort sollten die oben erwähnten Schadbäume vorsorglich gefällt, entastet und entrindet, oder aus dem Wald abtransportiert werden. Fichtengipfel verbrennen, mulchen oder häckseln. Auf diese Weise wird dem Käfer Brutmaterial entzogen. Diese Maßnahmen sind grundsätzlich förderfähig!

Wasserrecht
  • Bekanntgabe der Feststellung des Ergebnisses der standortbezogenen Vorprüfung des Einzelfalls bzgl. des wasserrechtlichen Genehmigungsverfahrens zur Offenlegung des Kühruhgrabens im Bereich der „Großmutterwiese“, Fl.-Nrn. 3853 und 3854, Gemarkung Aschaffenburg, 63739 Aschaffenburg

    Die Stadt Aschaffenburg – Tiefbauamt –, Karlsplatz 2, 63739 Aschaffenburg, reichte am 13.06.2019 beim Amt für Umwelt- und Verbraucherschutz der Stadt Aschaffenburg – Untere Wasserbehörde – einen Antrag auf Zulassung eines Gewässerausbaus gemäß § 68 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) ein.

    Der verrohrte Abschnitt des Kühruhgrabens im Bereich der „Großmutterwiese,“ Fl.-Nrn. 3853 und 3854, Gemarkung Aschaffenburg soll unterhalb des „Hannewackeldudelsees“ überwiegend offengelegt werden.

    ...

    Gegenstand, Grundlagen, Durchführung und Ergebnis der standortbezogenen Vorprüfung des Einzelfalls sind im Bericht vom 15.07.2019 detailliert dargestellt.  Der vorgenannte Bericht kann während der Servicezeiten der Stadt Aschaffenburg, Amt für Umwelt- und Verbraucherschutz, Pfaffengasse 11, Zimmer 106, 63739 Aschaffenburg eingesehen werden.

    Aschaffenburg, den 15.07.2019

    Stadt Aschaffenburg