Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Sport & Freizeit, Kommunale Gesundheitsfürsorge und Prävention, Bewegung im Park 2021,

Inhalt

Bewegung im Park 2021

Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten bitten wir Sie unsere Hygieneregeln zu beachten sowie das Kontaktdatenformular ausgefüllt zu jedem Kurs mitzubringen und abzugeben. Vor Ort gibt es auch die Möglichkeit die Formulare auszufüllen.
 


- AKTUELLE INFORMATIONEN -
Aufgrund des Pandemiegeschehens kann es immer wieder zu kurzfristigen Änderungen und Anpassungen kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Die Kurse am Donnerstag, den 16.9. sowie am Samstag, den 18.9. finden statt. Das sind die letzten beiden Kurse des diesjährigen Programms "Bewegung im Park"! 


Sport ist wichtig für die körperliche und geistige Gesundheit. Die Corona-Pandemie hat uns allen viel abverlangt – jetzt gilt es die Akkus wieder aufzuladen und den Sommer in Aschaffenburg zu genießen.  Viele Rückmeldungen haben gezeigt, dass die Anzahl der Interessierten für Sport im Freien im vergangenen Jahr besonders gestiegen ist. Gerne möchten wir von der kommunalen Gesundheitsarbeit das kostenfreie und niederschwellige Bewegungsangebot „Bewegung im Park“ für unsere Bürgerinnen und Bürger erneut möglich machen. Gerade Sport an der frischen Luft bietet die Möglichkeit die Infektionsgefahr geringer zu halten.


Wann geht es los?
Vom 22.7. bis zum 18.9.2021 finden jeden Samstag zwischen 9:00 und 12:00 Uhr sowie jeden Donnerstag  zwischen 17:30 und 20:15 Uhr mehrere kostenlose Bewegungskurse statt. Alle Kurse finden Sie im Kursprogramm als Übersicht sowie im Detail auf den folgenden Unterseiten:

Wo finden die Kurse statt?
Aufgrund der großen Nachfrage, finden die Kurse dieses Jahr an zwei Standorten statt:

  • Donnerstags: Aschaffgrünzug in Damm, neben dem Bewegungsspielplatz Ecke Dyrofstraße / Dahlemstraße
  • Samstags: Park Schöntal, auf der Wiese neben der Freiluftbühne, beim Kunstwerk der JuPa "Bäume für die Menschenrechte"

Wer kann mitmachen?
Jeder und Jede egal welchen Alters kann ohne Anmeldung daran teilnehmen. Einfach kommen und mitmachen – allerdings möchten wir auf unsere Corona-Hygieneregeln verweisen. Sowie behalten wir uns vor, die Teilnehmeranzahl kurzfristig anzupassen oder die Kurse ausfallen zu lassen, sollte es Änderungen im Infektionsgeschehen geben.

Was muss ich mitnehmen?
Ausgefülltes und unterschriebenes Kontaktdatenformular (die Trainerinnen und Trainer haben vor Ort auch ausgedruckte Formulare), Mund-Nasen-Bedeckung (auf der Matte kann dieser abgezogen werden), Sportbekleidung und Sport-Matte . Zudem empfiehlt sich ein Erfrischungsgetränk, Kopfbedeckung und ein Handtuch.
 
Allgemeines zur Veranstaltung "Bewegung im Park"
Wir behalten uns vor, die Kurse kurzfristig abzusagen sowie die Teilnehmeranzahl zu beschränken, sollte die Inzidenz erneut ansteigen! Da diese Veranstaltung im Freien stattfindet, ist eine Durchführung bei starken Regen, Gewitter und Unwetter nicht möglich. Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie nur die Übungen mitmachen, die Sie sich selbst zutrauen und schmerzfrei durchführen können. Die Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen ist grundsätzlich freiwillig und daher auf eigenes Risiko (keine Haftungsübernahme für Schäden jeglicher Art). Die Stadt Aschaffenburg übernimmt keinerlei Haftung. Bei öffentlichen Veranstaltungen ist es möglich, dass Bildaufnahmen für Dokumentations- und Werbezwecke gemacht und veröffentlicht werden. Sofern Sie dies nicht wünschen kontaktieren Sie uns / den Trainer bitte vor Ort.

Ihr Meinung ist uns wichtig!
Sie haben an einem oder mehreren Kursen teilgenommen? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie an unserem kleinen Feedback-Fragebogen (ca. 2min.) teilnehmen. Unter folgendem Link kommen Sie direkt zum anonymen Fragebogen.