Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg, Integration,

Inhalt

Aktuelle Informationen und Neuigkeiten

Hier finden Sie Neuigkeiten, Bekanntmachungen und aktuelle Termine rund um das Thema Integration in der Stadt Aschaffenburg!

Neuigkeiten
  •  Logo SKV
    SKV benötigt?

    Wer aktuell eine*n Sprach- und Kulturbermittler*in benötigt, wendet sich am besten per Mail oder telefonisch an das Integrationsmanagement. Dort bekommt man einen Termin zur persönlichen Vorsprache.

    Dafür entfällt die SKV-Sprechstunde Montags von 12:00 - 15:00 bis auf Weiteres.

     

    Stadt Aschaffenburg
    Integrationsmanagement
    Dalbergstr. 15
    63739 Aschaffenburg

    Telefon:
    06021/330 1207
    Email:
  • Migrationsberatung - per Telefon und E-Mail!

    Um die Übertragungsketten des Corona-Virus zu unterbrechen und die Ansteckungsgefahr zu minimieren, haben die Migrationsberatungsstellen ihre Beratung wie folgt umgestellt:

    • AWO: Beratung per Telefon und E-Mail
    • Caritas: Beratung per Telefon und E-Mail
      • Beratung für Bewohner der Teil-Gemeinschaftsunterkünfte im Landkreis Aschaffenburg ist vorerst nur telefonisch oder per E-Mail möglich.
      • Beratung in der Gemeinschaftsunterkunft in der Stadt Aschaffenburg findet noch vor Ort statt.
    • Diakonie: Beratung per Telefon und E-Mail
    • JMD: Beratung per Telefon und E-Mail
    • Stadt Aschaffenburg - GU: Beratung per Telefon und E-Mail

    Die Kontaktdaten der Migrationsberatungsstellen finden Sie hier.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Integreat App
  • Integreat-App ist jetzt "hallo aschaffenburg"

    Das Ankommen und Einleben an einem neuen Wohnort kann schwierig sein. Vieles ist anders, als man es kennt. Das fängt bei der Frage an, wo und wie man den eigenen Wohnort ummeldet und endet bei Themen wie ärztliche Versorgung oder Schulanmeldung des Kindes. Um Neuzugezogenen den Start in Aschaffenburg zu erleichtern, gibt es in der Stadt Aschaffenburg eine digitale Lösung: die App "hallo aschaffenburg".

    In verschiedenen Sprachen stehen Ihnen aktuelle Tipps, Angebote und Kontaktdaten von lokalen Stellen, Organisationen und Initiativen zur Verfügung. In der App gibt es alle Informationen auf einen Blick. Die App "hallo aschaffenburg" behandelt viele alltägliche Themen in 11 Kapiteln: Hallo!, Notruf und SOS, Info und Beratung, Bildung, Gesundheit und Sport, Familie, 60+, Freizeit und Kultur, Services der Stadt, Menschen mit Beeinträchtigung sowie Wahlen.

    Neben Deutsch ist die App in zehn weiteren Sprachen verfügbar: Englisch, Türkisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Rumänisch, Polnisch, Russisch, Arabisch und Chinesisch. Sie ist kostenfrei, offline nutzbar und steht zum Download bereit. Zudem können die Inhalte auch über eine Web-App abgerufen werden.

    Download im Store

Aschaffenburg is(s)t bunter!
  • Echte Rezepte und echte Geschichten – von echten AschaffenburgerInnen.

    Dieses Kochbuch stellt internationale Gerichte vor sowie die Menschen, die sie – im Rahmen des Kochprojekts „Aschaffenburg is(s)t bunt“ – gekocht haben. „Aschaffenburg is(s)t bunter – Kochen mit neuen Nachbarn aus aller Welt“ ist eine Sammlung von Rezepten und Porträts mit dem Ziel, neue und alte AschaffenburgerInnen einander näher zu bringen und ist ab jetzt für 12,- im Handel erhältlich.

    Weitere Infos:

    Stadt Aschaffenburg (Kommunale Jugendarbeit und Bildungsbüro), Stadtjugendring Aschaffenburg, Berufsschule 1 Aschaffenburg (Hrsg.)
    Aschaffenburg is(s)t bunter
    140 Seiten | Klappenbroschur | Euro 12.-
    ISBN 978-3-86569-310-5