Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg, Umwelt- und Verbraucherschutz, Aktuelles

Inhalt

Aktuelles

Das Amt für Umwelt- und Verbraucherschutz informiert über aktuelle Entwicklungen und Projekte im Natur-, Umwelt- und Verbraucherschutz.

Energie
  • Logo
    Aschaffenburger Energiesprechabende

    Gemeinsame Vortragsreihe von Amt für Umwelt- und Verbraucherschutz, Bund der Energie-verbraucher e.V. und vhs-Aschaffenburg.
    Alle Vorträge – sofern nicht gesondert gekennzeichnet – sind kostenfrei.

    Die nächsten Vorträge:

    Do. 21.03, 19.00 - 20.30 Uhr: Moderne Fenster
    Referenten: Werner Stürmer, Tibor Reidl

    Fenster haben nicht nur entscheidenden Einfluss auf den Energieverbrauch, sondern auch auf das Wohlempfinden im Haus. Die Energieverluste von Fenster aus den 70er Jahre liegen bei 250% bezogen auf den Standard der späten 90er Jahre. Auch diese Zweifachverglasung der 90er Jahre ist nun von der Dreifachverglasung fast verdrängt. Ist das sinnvoll? Was ist zu beachten bei Neubau und Sanierung? Der Referent vom Amt für Umwelt und Verbraucherschutz zeigt die wichtigsten Punkte zu den Themenbereichen: Fensterverglasung und Fensterrahmen.
    Im zweiten Teil des Abends geht Kriminalhauptkommissar Stürmer von Beratungsstelle der Kripo Aschaffenburg auf den Sicherheitsaspekt moderner Fenster ein. Mit Beispielen aus der Praxis wird erläutert, auf was Sie bei Fenstertausch achten müssen um den Einbruchschutz Ihres Gebäudes zu erhöhen.

     

    vhs-Haus, Luitpoldstraße 2, Saal
     

    Do. 04.04, 19.00 - 20.30 Uhr: Energiesparmaßnahmen
    Referenten: Marc Faust, Rechtsanwalt

    Es ist ein Grundproblem, dass die Eigentümer in ihren Eigentumswohnungen und Mieter nur sehr begrenzte Möglichkeiten haben, den Energieverbrauch zu reduzieren.

    Rechtsanwalt Marc Faust geht auf folgende Themen ein:

    Innendämmung - Einfluss auf angrenzende Wohnungen, Wände und auch Fußböden.

    Lüftung - Wer ist verantwortlich bei Schimmelbildung, die fast ausschließlich durch unzureichendes Fensterlüften auftritt? Bei Neubauten und bei Erneuerung von mehr als 30% der Fenster ist ein Lüftungskonzept gem. DIN 1946-6 vorgeschrieben.

    vhs-Haus, Luitpoldstr. 2, Saal

Umweltbildung
  • ABenteuer Umwelt: Steinkauz

    Foto: Colourbox

    ABenteuer Umwelt: Umweltbildungsprogramm 2019

    Hier finden Sie die nächsten Veranstaltungen aus dem Bereich der Umweltbildung:

    • So. 24. März, 13 - 15 Uhr: Vogelkundliche Wanderung mit Nistkasteninspektion (Wanderverein Edelweiß)
    • Di. 26. März, 19 - 20.30 Uhr: Vortrag "Klimawandel und Biodiversität" (LBV)
    • Mi. 27. März, 18.30 - 20.30 Uhr: Vogelstimmenführung für Einsteiger (LBV)
    • So. 31. März, 14 - 15.30 Uhr: Nun blüht schon, was sich sputen will (LBV)

    Das gedruckte Programmheft liegt ab sofort im Rathaus, der Stadtbibliothek sowie der vhs aus.