Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg,Integration, Integrationsmanagement

Inhalt

Das Integrationsmanagement

Logo Integrationsmanagement

»Eine demokratische und zukunftsorientierte Stadt initiiert, fördert, unterstützt und leistet Integration.« (Integrationsleitbild der Stadt Aschaffenburg, Seite 3)

Das Integrationsmanagement setzt sich für die erfolgreiche Integration von BürgerInnen mit Migrationshintergrund in die Aschaffenburger Gesellschaft ein und ist zuständig für die Umsetzung des Integrationsleitbilds. Die Arbeit des Büros folgt stets dem Ziel, Integration in Aschaffenburg auf allen Seiten zu fördern und zu stärken.
Es erkennt Lücken und Hürden, die im Integrationsprozess von MigrantInnen entstehen können und versucht, diese zu beseitigen. Es initiiert und betreut verschiedene Projekte und versucht, sowohl die MigrantInnen als auch die aufnehmende Bevölkerung für die besonderen Anforderungen einer erfolgreichen Integration zu sensibilisieren.
Darüber hinaus ist das Integrationsmanagement Teil des Integrationsnetzwerks in Aschaffenburg und so mit allen beteiligten Stellen und Behörden vernetzt, um eine umfassende Integrationsarbeit gewährleisten zu können. Aufgrund der Zugehörigkeit zur Aschaffenburger Stadtverwaltung hat es sich als erste Anlaufstelle für MigrantInnen, Beratungsstellen, Fachkräfte, Ehrenamtliche und BürgerInnen etabliert, weshalb es mittlerweile auch einen Teil des Informationsstandes vor dem Bürgerservicebüro im Rathaus mit Broschüren und Flyern bestückt und den Bestand pflegt sowie diese Informationen an Ratsuchende weitergibt.
Über die Jahre ist das Integrationsmanagement stetig gewachsen: Mittlerweile sind zwei Festangestellte und eine freie Mitarbeiterin für jeweils eigene Aufgabengebiete und verschiedene Projekte zuständig.

Adresse

    Adresse

  • Stadt Aschaffenburg
    Büro des Oberbürgermeisters
    Zimmer 214
    Dalbergstr. 15
    63739 Aschaffenburg

    Telefon:
    +49 6021 330 - 1242
    Telefax:
    +49 6021 330 - 330
    Email: