Direktsprung:

Inhalt

Stadtnachrichten

  • Stadtratsbeschluss zu Flüchtlingen

    Der Stadtrat hat sich in seiner Sitzung am 3. Juli 2017 unter anderem mit der Situation von Flüchtlingen befasst und folgenden Beschluss gefasst."Auf allen Ebenen setzt sich die Stadt Aschaffenburg dafür ein, dass alle Geflüchteten Zugang zu lntegrationsleistungen, zu Sprachkursen, Ausbildung und Arbeit, auch während des laufenden Asylverfahrens, erhalten."
  •  Interkulturelle Wochen

    Interkulturelle Wochen

    Vom 5. Oktober 2017 bis zum 20. Oktober 2017 finden zum zwölften mal die Aschaffenburger Interkulturellen Wochen statt. Sie stehen un­ter dem Mot­to „Viel­falt ver­bin­det“.

    Weiter

  •  Kalender der Kulturen 2018

    Kalender der Kulturen 2018

    Der neue ‚Aschaffenburger Kalender der Kulturen und Religionen’ für das Jahr 2018 ist erschienen. Er ist in Zusammenarbeit mit der Diözese Würzburg entstanden und repräsentiert die in Aschaffenburg lebenden Kulturen und ihre religiösen Feiertage.

    Weiter

  •  Logo Städtische Museen

    Museen Aschaffenburg sozial vernetzt

    Die Museen der Stadt Aschaffenburg sind seit kurzem in den sozialen Netzwerken facebook, twitter und instagram vertreten. Das Team freut sich auf den Austausch mit den Besucherinnen und Besuchern auch auf diesen Kanälen.

    Weiter

  • Vorträge zur Vorsorgevollmacht

    Die Betreuungsstelle der Stadt Aschaffenburg veranstaltet Vorträge zum Thema Vorsorgevollmacht zweimal im Monat im Rathaus, Besprechungsraum E (Erdgeschoss). Die nächsten Termine sind am Dienstag, 7. November, um 11 Uhr, und am Donnerstag, 9. November, um 16 Uhr.

    Weiter

  •  Kampagne gegen Wohnungsleerstand

    "Sie haben den Schlüssel"

    Unter dem Motto „Sie haben den Schlüssel – Helfen Sie mit! Wohnraum schaffen – Leerstand vermeiden“ startet die Stadt Aschaffenburg in Kooperation mit der Stadtbau Aschaffenburg GmbH und dem Haus-&Grundbesitzerverein eine Kampagne gegen Wohnungsleerstand.

    Weiter

weitere aktuelle Meldungen