Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg, Umwelt- und Verbraucherschutz,Energie, Förderprogramme

Inhalt

Förderprogramme

Logo

Förderprogramme für Energiesparer

Energie-Sparen dient nicht nur dem Umweltschutz mit einer Reduzierung des umweltschädlichen Treibhausgases CO2 und der Schonung der Energieressourcen. Die ständig steigenden Energiepreise fordern schon rein wirtschaftlich gesehen Sparmaßnahmen.
Zur Förderung der verschiedenen Wege zum Energiesparen haben Bund, Land und Stadt verschiedene Förderprogramme aufgelegt, z.B. für:

  • Wärmedämmung
  • Brennwerttechnik
  • Sonnenkollektoren
  • Energieberatung
  • Holzpellet-Öfen
  • Nahwärme
  • Wärmepumpen
  • Solarzellen (PV)
  • u.a.

Förder-Stenogramm: Die Bundesregierung hatte ihr Förder-Versprechen eingehalten: deutlich verbesserte Kreditkonditionen für "Ökologischen Neubau" sowie energetische Sanierungsmaßnahmen an Wohngebäuden.
Trotz großer Nachfrage nach den Programmen wurden die Zins-Konditionen im Dezember 2007 nochmals deutlich verbessert!
Auch die Zuschüsse für Solaranlagen und Holzfeuerungsanlagen wurden erhöht.
Die Vor-Ort-Beratung der Bafa wird fortgesetzt. Die Liste der regionalen Energieberater finden Sie unter dem Link rechts.

Der Energiepass ist nun verbindlich:

  • seit 1.7.2008 für Wohngebäude älter als 1965
  • seit 1.1.2009 für Wohngebäude jünger als 1996