Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg, Planen, Bauen & Wohnen, Infos für Mieter und Vermieter, Mitpreisgebundene Wohnungen,

Inhalt

Mietpreisgebundene Wohnungen

Aktuelle Angebote mietpreisgebundener Wohnungen in Aschaffenburg

Infolge der angespannten Wohnungsmarktlage hat die Stadt Aschaffenburg ein Wohnraumförderprogramm aufgelegt. In diesem Rahmen werden mit Bauträgern Verträge über sog. mietpreisgebundene Wohnungen (mit einer unterhalb des aktuellen Mietpreisniveaus liegenden Quadratmetermiete) für Personen mit durchschnittlichem Einkommen (vorzugsweise aus Erwerbstätigkeit oder Rentenbezug) abgeschlossen.
Mietinteressenten für solche Wohnungen dürfen eine konkret festgelegte Einkommensgrenze nicht überschreiten und müssen bestimmte Sozialkriterien erfüllen. Die entsprechende Prüfung wird von der Stadtverwaltung Aschaffenburg vorab durchgeführt.

Wohnungen Schweinheimer Höhe

Aktuell stehen zum einen drei mietpreisgebundene Wohnungen auf der Schweinheimer Höhe in Aschaffenburg zur Vermietung ab 01.10.2020 zur Verfügung:

  1. 3-Zimmer-Wohnung im 1. OG mit 96 m², inkl. Wohnküche und Balkon für einen 3- bzw. 4-Personen-Haushalt
  2. 3-Zimmer-Wohnung im DG mit 81 m², inkl. Wohnküche und Loggia für einen 3-Personen Haushalt
  3. 2-Zimmer-Wohnung im DG mit 67 m², mit separater Küche und Loggia für einen 2-Personen-Haushalt

Die Mietpreisbindung dieser drei Wohnungen liegt bei 15 Jahren. Die Staffelmiete erhöht sich von anfänglich 7,50 €/m² bis auf 8,50 €/m² (ab dem 12. Mietjahr, jeweils Kaltmiete). Es stehen Stellplätze im Freien für 40,00 €/Stellplatz bzw. in Garagen oder Carports für 70,00 €/Stellplatz jeweils pro Monat zur Verfügung.

Mietinteressenten können sich zwecks Klärung der Bewerbungsvoraussetzungen an die Stadt Aschaffenburg, Bauordnungsamt, Sachgebiet Wohnungswesen wenden.

Adresse
  • Vergabe mietpreisgebundener Wohnungen
    Zimmer 501
    63739 Aschaffenburg

    Telefon:
    +49 6021 330 - 1470 (Buchstabe A-J)
    Telefon:
    +49 6021 330 - 1238 (Buchstabe K-Z)
    Telefax:
    +49 6021 330 - 629
    Email: