Direktsprung:

Inhalt

Stadtnachrichten

  • Aschaffenburg mit Einwohnerrekord

    Laut statistischen Landesamt hat Aschaffenburg Mitte des Jahres 2018 die Schwelle von 70.000 Einwohnern überschritten. Dafür gibt es zwei Gründe. Zum einen gab es in den letzten drei Jahren deutlich mehr Geburten als in den Jahren davor. Zum anderen zogen mehr Menschen in die Stadt als sie verließen.

    Weiter

  • Umbauarbeiten im Stadt- und Stiftsarchiv

    Wegen Umbauarbeiten ist das Stadt- und Stiftsarchiv vom 14. Februar bis 8. März 2019 nur eingeschränkt vormittags nutzbar. Die Nutzung am Vormittag ist nur mit Voranmeldung möglich. Telefon: 06021-4561050, stadtarchiv@aschaffenburg.de            

    Weiter

  • Aschaffenburger FamilienPass wieder erhältlich

    Mit der ganzen Familie eine Radtour unternehmen, gemeinsam ins Kino gehen, im Park Schönbusch an einer Familienführung teilnehmen oder einmal auf dem Main das Stand Up Paddling ausprobieren: Das alles und noch viel mehr findet sich im Aschaffenburger FamilienPass. Dieser ist ab sofort wieder kostenfrei im Bürgerservicebüro im Rathaus erhältlich.

    Weiter

  • Flohmarkt für Kinderkleider und Spielsachen

    Ein Flohmarkt für Kinderkleider und Spielsachen findet am 23.02.2019, von 12 bis 15 Uhr, im Familienstützpunkt Damm statt. Sie wollen auch verkaufen, dann melden Sie sich im Familienstützpunkt an. Die Standgebühr beträgt 8 €.

    Weiter

  • 40. Aschaffenburger Gitarrentage

    Die Aschaffenburger Gitarrentage gehören zu den ältesten und bedeutendsten Veranstaltungsreihen ihrer Art. Gitarrenmusik in allen Facetten, dargeboten von Stars der internationalen Szene und Nachwuchskünstlern, steht auf dem Programm der 40. Ausgabe des Festivals.

    Weiter

  • Aktuelle Baustellen

    Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Baustellen, Straßensperrungen und Verkehrsbehinderungen.

    Weiter

weitere aktuelle Meldungen