Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg, Familie und Jugend, Familien - Aktuelles,

Inhalt

Familien - Aktuelles

Familienbildung Aschaffenburg

Liebe Aschaffenburger Familien,

es ist eine der schönsten Aufgaben Kinder groß zu ziehen. „Eltern sein“ bringt gleichzeitig viele herausfordernde Situationen mit sich. Wer kennt ihn nicht: den ganz normalen Wahnsinn des Familienalltags, wo Freude und Verzweiflung manchmal dicht beieinander liegen. Man möchte jedem Familienmitglied mit all seinen Bedürfnissen und Wünschen gerecht werden.

Die Stadt Aschaffenburg als familienfreundliche Kommune möchte Sie in Ihrem Erziehungsalltag unterstützen und Ihnen Impulse für das Familienleben geben. Haben Sie Fragen und Anregungen? Sie können uns dies gerne unter familien@aschaffenburg.de mitteilen.

Veranstaltungshinweise

Folgend finden Sie Veranstaltungshinweise aus den Familienstützpunkten, der Familienunterstützenden Einrichtung und der Familienbildung.

  • 04.01.2023: Spielgruppe für Kinder ab 2 Jahren ab Montag, 9. Januar, 9:30 - 10:30 Uhr
    Der Familienstützpunkt Damm mit Kindergarten St. Michael freut sich auf Familien mit Kin-dern ab 2 Jahren und lädt herzlich zu einer Spielgruppe ein. Diese findet jeden Montag statt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 06021/3719415 oder fsp.damm@aschaffenburg.de.
  • 04.01.2023: „Hallo wie geht‘s“- Sprachkurs für Frauen ab Dienstag 10. Januar, 9 - 10:30 Uhr
    Vom 10. Januar bis 21. Februar gibt es im Familienstützpunkt Damm immer dienstags einen Sprachkurs für Frauen. Der Deutschkurs ist für Frauen mit wenig Deutschkenntnissen ge-dacht und kostet 25 €. Den Betrag bitte bei der Anmeldung bezahlen. Anmeldung und wei-tere Infos unter 06021/3719415 oder fsp.damm@aschaffenburg.de.
  • 04.01.2023: „La Leche Liga“ Stilltreffen am Dienstag, 10. Januar, 10:30 - 12:30 Uhr
    Stillen ist nicht immer ganz einfach. In gemütlicher Runde werden Erfahrungen ausgetauscht und Informationen von einer Stillberaterin rund ums Stillen und das Leben mit dem Baby wei-tergegeben. Das Angebot ist kostenfrei und findet im Pfarrsaal des Familienstützpunkt Innen-stadt mit KiTa Herz-Jesu statt. Anmeldung telefonisch über die 09394/996820 oder online hier.
  • 04.01.2023: „Ich schaff´s Elterntraining“ im Familienstützpunkt Damm ab Montag, 16. Januar, 20 Uhr
    Das Elterntraining besteht aus 4 Montagsterminen zu den folgenden Themen: „Wow! - Kin-der loben, um ihre positive Entwicklung zu fördern“, „Lass mich in Ruhe! - Mit unerwünsch-tem Verhalten von Kindern umgehen“, „Am selben Strang ziehen - Kooperation zwischen den Eltern stärken“ und „Schreien oder nicht schreien? – Kinder übernehmen Verantwor-tung“. Das Elterntraining kostet 60 € für 4 Abende oder 20 € je Abend. Anmeldung und weitere Infos unter 06021/3719415 oder fsp.damm@aschaffenburg.de.
  • 04.01.2023: Familiencafé mit Spielenachmittag am Donnerstag, 12. Januar, 14 Uhr
    Eingeladen in den Familienstützpunkt Hefner-Alteneck mit KiTa St. Martin sind alle Familien die Lust haben bei Kaffee und Tee gemeinsam zu spielen. Zusammen mit anderen Familien macht es doch gleich noch viel mehr Spaß. Anmeldungen oder Fragen an heun@fsp-hefner-alteneck.de.
  • 04.01.2023: Babyspielgruppe für Kinder bis 2 Jahre ab Freitag, 13. Januar, 10 Uhr
    Im neuen Jahr startet wieder die Babyspielgruppe im Familienstützpunkt Hefner-Alteneck. Es wird gemeinsam gesungen und gespielt und die Erwachsenen haben die Möglichkeit sich untereinander auszutauschen. Anmeldungen und Fragen an heun@fsp-hefner-alteneck.de.
  • 04.01.2023: Zumba für Frauen am Dienstag, 17. Januar, 11 - 12 Uhr
    Im Familienstützpunkt Innenstadt gibt es eine Zumba-Stunde mit toller Musik und einer Menge Spaß. Kinder können gerne mittanzen oder die Zeit in einer Spielecke verbringen. Die Aktion wird in Kooperation mit Cecilia Mosca Spatz vom Projekt „Lebenswirklichkeit in Bayern“ des Sozialbund katholischer Frauen e.V. angeboten. Anmeldung bitte bis 10. Januar an fsp.innenstadt@aschaffenburg.de.
  • 04.01.2023: Elternstammtisch in Gailbach am Dienstag, 17. Januar, 20 Uhr
    Es ist ein gemütliches Beisammensein mit zwanglosem Austausch geplant, u.a. über das Thema „Schlaf im Kleinkind- und Vorschulalter“. Weitere sind Themen herzlich willkommen. Der Elternstammtisch findet in der Pizzeria „Maihohle“, Glaserstraße 2, statt. Weitere Infos gibt es in der Familienunterstützenden Einrichtung Gailbach (683 31 oder kiga-gailbach@t-online.de).
  • 04.01.2023: Fragerunde zum Thema „Medien-Erziehung“ im Weltencafé am Mittwoch, 18. Januar, 10 Uhr
    Wie lange darf mein Kind in welchem Alter fernsehen? Welche Apps sind für welche Altersgruppe geeignet? Welche Sendungen sind für mein Kind richtig? Wie kann ich gute Regeln und Strukturen festlegen? Der Familienstützpunkt Hefner Alteneck lädt zur Medien-Frage-runde ein. Zu Gast ist Sinnika Oster (Medienpädagogin im JUKUZ). Frauen aller Nationen sind ins Weltencafé eingeladen, gemeinsam zu frühstücken und sich dabei zu allen Fragen rund um das Thema „Medien“ auszutauschen. Anmeldungen und Fragen an heun@fsp-hefner-alteneck.de.
  • 04.01.2023: Kamishibai- Theater am Mittwoch, 18. Januar, 15 Uhr
    An diesem Tag entführt Annika Reuther die Kinder in der Bücherei „St. Michael“ in die Welt des Kamishibai. Gezeigt wird die Geschichte „Ein ganzes Jahr“. Im Anschluss findet für Groß und Klein ein gemeinsames Bastelangebot statt. Geeignet für Kinder ab 3 Jahren. Weitere Infos unter fsp.damm@aschaffenburg.de.
  • 04.01.2023: Generationencafé am Donnerstag, 19. Januar, 15 - 16 Uhr
    Der Familienstützpunkt Damm lädt zum Generationencafé ein. Diese Mal gibt es ein beson-deres Bewegungsangebot für alle Altersgruppen. Es gibt Gymnastik-Impulse, die sich leicht in den Alltag einbauen lassen. Sportkleidung ist nicht erforderlich. Weitere Infos unter fsp.damm@aschaffenburg.de.
  • 04.01.2023: Vater-Kind-Aktion: „Wir bauen eine Stadt aus Lego“ am Samstag, 21. Januar, 14 - 16 Uhr
    Im Familienstützpunkt Schweinheim im Haus für Kinder Maria Geburt können Väter und ihre Kinder eine Stadt aus Steinchen bauen. Herzlich eingeladen sind alle, die Spaß und Freude am gemeinsamen Bauen und Konstruieren haben. Anmeldung unter 449 79 46 oder fsp.schweinheim@aschaffenburg.de.
  • 04.01.2023: Altstadtführung für Frauen und Kinder am Mittwoch, 25. Januar, 9:30 - 11:30 Uhr
    Frauen aller Nationen und deren Kinder, die gerne mehr über die Altstadt erfahren möchten aufgepasst: Im Januar bieten der Familienstützpunkt Hefner-Alteneck (im Rahmen des Weltencafés), der Familienstützpunkt Innenstadt und der SkF eine Führung durch Aschaffen-burg an. Im Anschluss gibt es ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Tee im Fami-lienstützpunkt Innenstadt. Treffpunkt ist um 9:30 Uhr am Schloss Johannisburg. Die Veran-staltung wird um ca. 11:30 enden. Anmeldungen bitte bis 18. Januar an heun@fsp-hefner-alteneck.de oder fsp.innenstadt@aschaffenburg.de.
  • 03.01.2023: Faschingskostüme für Kinder: kostenlos ausleihen vom 1. - 21. Februar
    Prinzessin oder Prinz, Pirat oder Piratin, Löwe oder Tiger, Zauberer oder Zauberin – im großen Verkleidungsschrank des Familienstützpunkt Schweinheim im Haus für Kinder Maria Geburt schlummern viele verschiedene Kostüme. Mit den Kindern vorbeikommen, im Schrank stöbern und gerne Ewtas ausleihen, so muss dieses Jahr kein neues Stück gekauft werden. Der Verkleidungsschrank ist während der FSP-Öffnungszeiten zugänglich. Weitere Infos unter fsp.schweinheim@aschaffenburg.de oder 06021 / 44 979 46.
  • 03.01.2023: „La Leche Liga“ Stilltreffen am Dienstag, 7. Februar, 10:30 - 12:30 Uhr, im Pfarrsaal des Familienstützpunkts Innenstadt
    Stillen ist nicht immer ganz einfach. In gemütlicher Runde werden Erfahrungen ausgetauscht und Informationen von einer Stillberaterin rund ums Stillen und das Leben mit dem Baby weitergegeben. Anmeldung telefonisch über die 09394/996820 oder online hier.
  • 02.01.2023: Weltencafé zum Thema „Regeln, Rituale, Strukturen – hilfreich oder hinderlich? am Mittwoch, 8. Februar, 10 Uhr
    Jede Familie hat Regeln und Rituale, die das Zusammenleben vereinfachen. Sie zeigen Grenzen auf, stecken aber auch Freiräume ab. Wie viele Regeln braucht es und wo sind Freiheiten wichtiger? Kann ich mein Kind „verwöhnen“? Am 8. Februar ist die Erziehungsberatungsstelle der Caritas zu Besuch im Weltencafé, dem internationalen Frauenfrühstück. Anmeldungen und Fragen gerne an heun@fsp-hefner-alteneck.de.
  • 02.01.2023: Vater-Kind-Aktion im Trampolinpark am Samstag, 11. Februar, 9:30 - 11:30 Uhr
    Väter oder andere männliche Begleitpersonen und ihre Kinder unter 8 Jahren sind herzlich zu dieser tollen Aktion eingeladen, denn: "zusammen macht es mehr Spaß". Treffpunkt ist der Mainwiesenweg 83, 63741 Aschaffenburg-Nilkheim. Die Sprungzeit ist von 10 bis 11 Uhr. Es gibt einen Unkostenbeitrag von 5 Euro pro Kind (eine erwachsene Begleitperson pro Kind ist frei). Anmeldungen und weitere Infos bitte in der Familienunterstützenden Einrichtung Gailbach (06021/683 31 oder kiga-gailbach@t-online.de).
  • 02.01.2023: Faschingsmasken basteln am Mittwoch, 15. Februar, um 10 Uhr, im Familienstützpunkt Hefner-Alteneck
    Fasching naht, als bunte Vorbereitung bieten die Familienstützpunkte Hefner Alteneck und Innenstadt in Kooperation mit dem Sozialdienst katholischer Frauen eine Bastelrunde an: Familien mit Kindern sind herzlich zum Faschingsmasken eingeladen. Ob Tiere, Fantasy Figuren, Trickfiguren, Blumen, der Phantasie kann freien Lauf gelassen werden. Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt sein. Anmeldungen und Fragen gerne an heun@fsp-hefner-alteneck.de.
  • 02.01.2023: Generationencafé mit Aktion für kleine Kinder am Donnerstag, 16. Februar, 10 bis 11 Uhr
    Die Windelflitzer sind zu Besuch im Familienstützpunkt Damm. Hier können Großeltern, Familien mit ihren Kindern gemeinsam Spaß an Bewegung haben. In fröhlicher Atmosphäre werden kindgerechte Spiele mit Musik, Gestik und Gesang, gymnastisches Training und die ersten Tanzübungen vermittelt – eine tolle, gemeinsame Auszeit vom routinierten Alltag. Weitere Infos unter 06021/3719415 oder fsp.damm@aschaffenburg.de.
  • 01.01.2023: Vortrag zum Thema „Kinderrechte“ am Mittwoch, 1. März, 18 - 19 Uhr, im Pfarrsaal des Familienstützpunkts Innenstadt
    Welche Kinderrechte gibt es? Wie sind diese entstanden? Alle die mehr zum Thema „Kinderrechte“ erfahren möchten sind herzlich in den Familienstützpunkt eingeladen. Fragen sind erwünscht! In Kooperation mit dem SkF Aschaffenburg, Projekt Lebenswirklichkeit in Bayern. Anmeldung gerne an fsp.innenstadt@aschaffenburg.de. Anmeldeschluss ist der 22. Februar.
  • 01.01.2023: Yoga für Frauen im Familienstützpunkt Schweinheim - Start: Mittwoch, 1. März, (jeweils) 19:30 bis 21 Uhr
    Der Familienstützpunkt Schweinheim lädt zum gemeinsamen Entspannen ein. An 6 Abenden können sich Frauen in gemütlicher Runde gemeinsam bewegen und Yoga machen. Los geht es Anfang März. Anmeldungen bitte an fsp.schweinheim@aschaffenburg.de oder 06021 / 44 979 46.
  • 01.01.2023: Basar für Kinderkleidung und -spielsachen am Donnerstag, 2. März, 14.30 bis 16:30 Uhr
    Im Hefner gibt es einen „Kinder-Basar“ für Spielsachen und Kleidung. Familien können Anfang März im Sortiment stöbern und nach Schnäppchen suchen. Alle, die einen Stand anbieten möchten, können sich bis zum 23. Februar anmelden. Anmeldungen und Fragen gerne an heun@fsp-hefner-alteneck.de.