Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg,Straße & Verkehr,Radverkehr,Neuigkeiten

Inhalt

Neuigkeiten

(Foto: Stadtplanungsamt)

(Foto: Stadtplanungsamt)

Fahrradstraße Deutsche Straße

Frei Fahrt auf der zweiten Aschaffenburger Fahrradstraße: Die Deutsche Straße ist nun zwischen dem Hohenzollernring und dem Lufthofweg eine Fahrradstraße. Beschlossen hatte der Stadtrat die Maßnahme bereits im Juli dieses Jahres – die Ausführung sollte ursprünglich erst im Frühjahr erfolgen, konnte aber nun doch kurzfristig umgesetzt werden.

Auch wenn die Anzahl der Radfahrenden wetterbedingt leicht zurückgeht, nutzen doch mittlerweile viele das Fahrrad ganzjährig. Die Fahrradstraße bietet dem Alltagsfahrer eine schnelle, direkte und komfortable Verbindung zwischen der Innenstadt, der Österreicher Kolonie und weiter bis nach Goldbach.

Das Teilstück zwischen dem Hohenzollernring und der Bayernstraße hatte der Stadtrat zunächst auf Probe für ein Jahr beschlossen. Sollte sich das Miteinander von Rad-, Kfz- und ÖPNV-Verkehr in diesem Abschnitt bewähren, folgen auch hier noch Piktogramme auf der Fahrbahn wie sie im restlichen Abschnitt bereits jetzt markiert wurden.

Für die Umstellung der Lichtsignalanlage am Hohenzollernring / Deschstraße muss auch noch bis zum Frühjahr Geduld aufgebracht werden: Dann wird die Hauptrichtung Deutsche Straße – Deschstraße begünstigt. Der Verkehr aus dem Hohenzollernring und Fußgänger erhalten dann auf Anforderung ihr Grün – und das schneller als bisher.

Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen.